48

Taya
 

371

Follower

Über Taya
Distanz

4 994 km

Zeit in Bewegung

685:55 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Taya war wandern.

    vor 5 Tagen

    01:53
    8,87 km
    4,7 km/h
    170 m
    160 m
    1. Taya

      Da die Sonnenstrahlen im Laufe des Tages immer mehr hinter den Wolken hervorlugten, konnte ich nicht anders und stattete Essen Werden bzw.dem oberhalb liegenden Pastoratsberg und dem Oefter Tal einen Besuch ab. Insbesondere in der zweiten Hälfte gibt es schöne Wanderwege.Beim nächsten Mal würde ich aber versuchen die Straßen zu vermeiden um die Asphalttrecke kürzer zu halten.
      Die Schilder weisen zu Anfang auf die Alteburg hin, von der im 3.Jahrhundert erbauten Burg ist aber nicht mehr viel zu sehen.Die 1916 stillgelgte Zeche Pauline nahm 1880 die Kohleförderung in diesem Bereich auf.

      • vor 5 Tagen

  2. Taya war wandern.

    vor 7 Tagen

    01:19
    6,58 km
    5,0 km/h
    70 m
    80 m
    Wanderburg, ᒍÖᖇᘜ ᗩᗪᒪᗴᖇ und 51 anderen gefällt das.
    1. Taya

      Die Wanderung führt erst in die Schönebecker Schlucht, dem Winkauser Tal und dem Kamptal, bewaldete Bachtäler, sogenannte Siepen.
      Etwas trübt die Idylle die nahe Siedlung und das ein oder andere Sträßchen.
      Wir sind halt mitten in Essen und das merkt man auch.
      Danach geht's in den Borbecker Schlosspark mit seinem schönen Baumbestand und der Quelle der Borbecke.
      Das Schloss Borbeck, einst das Lieblingsschloss der um 850 leitenden Fürstäbstisinnen, und auch das ehemalige Wirschaftsgebäude, sind ein Hingucker. Im Letzteren befindet sich eine Abteilung der Folkwang-Musikschule.

      • vor 7 Tagen

  3. Taya war wandern.

    10. Oktober 2021

    1. Taya

      Was für ein schönes kleines Museum samt tollem Außenbereich und Café.Wir waren begeistert.Von da aus lassen sich auch schöne Wanderungen unternehmen mit tollem View aufs Oberbergische!

      • 10. Oktober 2021

  4. Taya war wandern.

    4. Oktober 2021

    01:41
    7,98 km
    4,7 km/h
    110 m
    110 m
    ᒍÖᖇᘜ ᗩᗪᒪᗴᖇ, Jansi und 58 anderen gefällt das.
    1. Taya

      Das älteste Naturschutzgebiet Deutschlands ist heute mal wieder ein Augenschmaus.Gegen Ende traf ich dann auf Auerochsen in der Abendsonne, welche hier wie auch die Wiesente ausgewildert wurden und das Bild abrundeten.
      Es ist auf jeden Fall sinnvoll auf dem Weg zu bleiben und nicht wie ich zu Anfang davon abzuweichen, der Pfad von Komoot war letztendlich keiner.

      • 4. Oktober 2021

  5. Taya war wandern.

    26. September 2021

    01:43
    8,25 km
    4,8 km/h
    160 m
    170 m
    Michael, bert wynands und 68 anderen gefällt das.
    1. Taya

      Schöne Wanderung oberhalb des Baldeneysees und auch mal weiter unten.

      • 26. September 2021

  6. Taya war wandern.

    24. September 2021

    01:42
    7,87 km
    4,6 km/h
    140 m
    130 m
    Jansi, Gunnarsson und 53 anderen gefällt das.
    1. Taya

      Diese Tour ist auditiv dank ✈ und anfänglicher Nähe der Straße kein Genuss, aber das Stück am Baldeneysee bei dem man immer wieder einen Blick auf diesen erhaschen kann mag ich einfach gern und der angrenzende Wald war schön grün.
      Heute musste ich mir bei der Tour eingestehen, dass der Herbst kommt, aber🤫

      • 24. September 2021

  7. Taya war wandern.

    19. September 2021

    01:33
    8,19 km
    5,3 km/h
    160 m
    160 m
    Niko's Wanderlust, Hans Uwe Petersen und 53 anderen gefällt das.
    1. Taya

      Ich war schon etwas länger nicht mehr hier, also los geht's und rauf auf die Piste.
      Zu Anfang noch städtisch, Treppen steigend und an Häusern vorbei, geht es dann auf schöne Pfade, mit tollem View.
      Die Lautstärke der Straße im Tal ignorierend,hüpft man dann auf die andere Seite derselbigen, wo es schnell ruhiger wird (Nichts für Aphaltverächter).Ich mochte die hügelige Landschaft um mich herum und habe den bergigen Teil der Wanderung sehr genossen.
      Am Ende geht es noch am kleinen Felderbach entlang ,zurück zum Auto.
      Den kleinen Parkplatz am Bahnhof gibt es nicht mehr, so dass man sich anderswo ein Plätzchen suchen muss.

      • 19. September 2021

  8. Taya war wandern.

    18. September 2021

    00:43
    4,14 km
    5,8 km/h
    320 m
    340 m
    bert wynands, Piti🎄🥾🎄 und 39 anderen gefällt das.
    1. Taya

      Komoot hatte heute einige Aussetzter.Ständig wurde die Tour gestoppt🤔oder diese wurde gar nicht aufgezeichnet.
      Nun ja auf jeden Fall ist die Tour (ca.5km) ein schönes Ründchen im Grünen mit einem tollen Aussichtspunkt gegen Ende!😉

      • 18. September 2021

  9. Taya war Fahrrad fahren.

    8. September 2021

    01:36
    24,2 km
    15,1 km/h
    150 m
    140 m
    Niko's Wanderlust, Silvia und 50 anderen gefällt das.
    1. Taya

      Den letzten Urlaubstag entspannt und aktiv verbracht und gemerkt, dass es auch hier mal steil nach oben gehen kann. Nicht ganz so heftig wie auf Samos, aber die stark befahrene Landstraße gegen Ende hat es mit ihren 230 Höhenmetern trotzdem in sich!

      • 8. September 2021

  10. Taya war wandern.

    6. September 2021

    03:07
    13,2 km
    4,2 km/h
    460 m
    470 m
    1. Taya

      Sehr schöne Kombination und die letzte Tour des Urlaubes.
      Der knackiger Anstieg wurde belohnt mit schönen Ausblicken und einem kleinen netten Dörfchen....

      • 8. September 2021

  11. loading