18

Manons Wanderwelt
 

Über Manons Wanderwelt

Hallo! Willkommen in meiner spannenden und erlebnisreichen Wander-Welt. Ich bin Manon: Outdoor-Erlebnis-Bloggerin und Naturmensch!Mein Leitspruch: Wandern macht glücklich! Denn da wo das Wandern beginnt, beginnt die Natur. Und somit auch die Freiheit und das Glücklichsein. Es muss nicht immer auf dem höchsten Berg oder die längste Strecke über Stock und Stein sein. Wandern kann direkt vor der eigenen Haustür beginnen. Aber auch im Urlaub, in einem fernen Land, oder an einem besonderen Ort in einer bestimmten Region. Dieses Glück und das Gefühl von Freiheit möchte ich mit euch teilen.

Distanz

997 km

Zeit in Bewegung

202:36 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Manons Wanderwelt war wandern.

    vor 7 Tagen

    02:53
    15,4 km
    5,3 km/h
    20 m
    20 m
    Matthias Gossen, derolli und 32 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Mal wieder eine gemütlich Tour durch die Region...☀️🥾🎒😊Zwischen Geldern und Issum liegt das NSG Fleuthkuhlen, charakteristisch für diese Region ist die Auen- und Niedermoorlandschaft. Neben zahlreichen Wasserflächen prägen auch Weiden, Wiesen und kleinere Waldareale das Gebiet. Das NSG Fleuthkuhlen bieten mit ihrer großen Vielfalt an Natur ein ideales Ziel für Spaziergänge und Naturbeobachtungen. Auf mehreren Wegen kann man sich durch das Gebiet bewegen und die Natur auf sich wirken lassen. Wenig befahrene Straßen, Wald-, Feld- und Schotterwege; ganzjährig lohnend, im Frühling kann man Schmetterlinge beobachten, im Sommer Libellen. Essen & Entspannen:
      Rucksackverpflegung nicht vergessen! 🥪🍎🍌🍶
      Gaststätte Drei-Kronen-Hof, Lange Straße 15, 47608 Geldern-Kapellen
      Di. Fr. 17 - 24 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr u. 17 - 24 Uhr,
      So. 10 - 13 Uhr u. 17 - 24 Uhr

      • vor 5 Tagen

  2. Manons Wanderwelt war wandern.

    2. Mai 2021

    02:19
    12,0 km
    5,2 km/h
    20 m
    20 m
    JANNI 🧑‍🦳🎒🧭, Jim-Bob Walton und 42 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Diese Tour startet in dem schönen Städtchen Kalkar. Kalkar ist mit seinem mittelalterlich geprägten Ortskern eines der touristisch attraktivsten Städte am Niederrhein. Die Tour verläuft aus dem historischen Stadtkern hinaus in die niederrheinische Naturlandschaft. Entlang des Flüsschens Kalflak bieten sich Ausblicke auf statt grüne Wiesen und Felder. Am Wisseler See erstreckt sich eine Dünenlandschaft, die für diese Region absolut untypisch ist, erinnert mehr an die Nordsee. Auf Info-Tafeln wird die Entstehung der Wisseler Seen erklärt, aber auch etwas über die Flora und Fauna. Der Rückweg nach Kalkar führt wieder entlang der Kalflak, aber ich biege noch einmal links ab auf einen Wanderweg und dieser endet am Ausgangspunkt.Essen & Entspannen:Dünencafé Laakmann, Hellendornstraße 37,47546 Kalkar
      Website: duenencafe-laakmann.de
      Eis Café Venezia / Cason Gbr, Markt 9 in 47546 Kalkar Es gibt noch einige mehr Einkehrmöglichkeiten in dem Städtchen Kalkar, aber auch in Wissel.Entdecken & Erleben: ➡️ Kieslehrpfad Wissel: Kiesabbau am Niederrhein
      ➡️ Naturschutzgebiet Wisseler Dünen
      ➡️ Im Sommer: Naturfreibad Wisseler See

      • 5. Mai 2021

  3. Manons Wanderwelt war laufen.

    25. April 2021

    1. Manons Wanderwelt

      Oh man, in der Pfalz gibt es Höhenmeter. 🙈🙈🙈
      Bin ich überhaupt nicht gewohnt, der Niederrhein ist sooo schön flach. Wurde heute eher eine Lauf- und Gehrunde....🚶‍♀️🏃‍♀️🚶‍♀️🏃‍♀️
      Na ja, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! 😊

      • vor einem Tag

  4. Manons Wanderwelt war laufen.

    13. April 2021

    00:44
    6,94 km
    9,5 km/h
    10 m
    10 m
    Kathrin, Christoph und 44 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Raus in die Natur... 🌱☀️🌲☀️🌳 Eine Runde auf dem Deich 🏃‍♀️ aber mal wieder bei schönstem Frühlingswetter. Die frische Luft geniessen.... Musik ins Ohr und den Kopf frei bekommen..... Jeder Tag ist etwas besonderes! Wichtig ist, die kleinen Glücksmomente wahrzunehmen, die uns geschenkt werden.

      • 13. April 2021

  5. Manons Wanderwelt war laufen.

    10. April 2021

    01:23
    12,0 km
    8,7 km/h
    20 m
    30 m
    Reiseziege 🌱🌳🌄, Lothar und 39 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Schönes Aprilwetter! 🌧☔🌬
      Was soll ich sagen, eigentlich perfekt um den Trainingsplan einzuhalten, der schreibt nämlich vor, ab jetzt jeden Samstag 12 Kilometer langsamer Dauerlauf. Laufen ersetzt Wandern! 🏃‍♀️🎒🥾
      Gerade bei schlechten Wetter kann ich mich relativ gut motivieren laufen zu gehen. Aber beim Wandern! 🤔 Wenn ich schon beim Wandern bin und es fängt dann an zu regnen, dass ist mir total egal, Regenzug angezogen und weiter geht es. Das macht mir überhaupt nicht aus. 🌧🥾🎒😊Wie sieht es bei Dir aus, kannst Du Dich bei Regenwetter motivieren rauszugehen?

      • 11. April 2021

  6. Manons Wanderwelt war laufen.

    5. April 2021

    00:46
    7,13 km
    9,3 km/h
    30 m
    20 m
    Martina, Jim-Bob Walton und 40 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Nach einer kurzen Laufpause wird es wieder Zeit mit dem Lauftraining zu starten. Also, warum nicht heute! Das Wetter war am Nachmittag sehr abwechslungsreich, von Sonne bis Hagelkörner war alles dabei. Gute Bedingungen...Laufschuhe an und los.

      • 5. April 2021

  7. Manons Wanderwelt war wandern.

    3. April 2021

    02:33
    13,7 km
    5,4 km/h
    30 m
    20 m
    derolli, Jansi und 61 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Das Gute an Deichwanderungen ist, Du kannst Dich nicht verlaufen! Auch nicht auf dieser Tour: Die Storchenroute in Bislich ist eine ca. 14 km langer Rad- und Wanderrundweg und sehr gut ausgeschildert. Sie führt an acht Storchennestern vorbei, die der Heimatverein, Bislicher Schüler und Privatpersonen aufgestellt haben.Die Wanderung bietet immer wieder Ausblicke auf den Rhein, bei klarer Sicht siehst Du den Xantener Dom St. Viktor, und in den offenen Flusslandschaften leben zahlreiche Vogelarten. Es überwintern und nisten hier Tauschende von Wildgänse, wie auch seit einigen Jahren Storchenpaare (Brutzeit von April bis August).Vom Dorfplatz erreichst Du nach etwa 100 Metern die katholische Kirche St. Johannes. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Storchennest an der Kirchenwoy. Dieses Nest ist mit einer Webcam ausgestattet, die Bilder kann man Live auf der Homepage des Heimatvereins sehen (bislich.de).Nach Überquerung der Bislicher Straße durchschreite ich links ein Tor und gelange auf die Obstplantage Clostermann. Ich folgte dem Pfad bis zum Bio-Laden im Neuhollandshof. Dort erwartet einem ein liebevoll eingerichtetes Teehaus und ein Hofladen, der verschiedene Bio- Produkte anbietet (clostermann-organics.com).Den schönsten Blick aufs das Storchennest hast Du vom Kirchengarten aus, der direkt hinter der Kirche liegt. Hier laden verschiedene Bänke zum Verweilen und zum Beobachten des Storchennestes ein. Fernglas nicht vergessen.Wegbeschaffenheit: Befestigte Deichwege und wenig befahrene StraßeEssen und Entspannen:Gasthof & Café Haus Pooth
      Dorfstraße 3, 46487 Wesel
      Telefon: 0 28 59/235
      haus-pooth.de
      Café-Restaurant Fährhaus
      Marwick 26, 46487 Wesel
      Telefon: 0 28 59/9 01 02 76
      faehrhausbislich.de

      • 4. April 2021

  8. Manons Wanderwelt war wandern.

    6. März 2021

    Kathrin, Sabine Weiß und 60 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Den gestrigen Vormittag bei bestem Sonnenschein in Mülheim an der Ruhr verbracht.Mülheim an der Ruhr bietet Naturliebhabern und Wasserratten eine Vielzahl an Möglichkeiten. Du kannst idyllische Stunden direkt an der Ruhr verbringen und hast gleichzeitig eine Extraportion Kultur. All das erwartet Dich in Mülheim an der Ruhr, die einzige Großstadt des Ruhrgebiets, deren Zentrum direkt an der Ruhr liegt.

      • 7. März 2021

  9. Manons Wanderwelt war wandern.

    27. Februar 2021

    00:54
    4,31 km
    4,8 km/h
    10 m
    10 m
    Bettina Louven, christian und 42 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Einen wunderschönen Vormittag im Biotopwildpark Anholter Schweiz verbracht. Dieser Park ist sehr Familienfreundlich. Für Hobbyfotografen lohnenswert. Eintritt für Erwachsene 8,00 € p. P. (Stand: Februar 2021). Leider waren nicht alles Tiere in ihren Gehegen. Eigentlich sollte der Wildpark und das Wasserschloss eine komplette Wanderung werden, aber heute war es einfach zu frisch draußen. Und zum Glück, bin ich im Anschluss mit dem Auto zum Wasserschloss Anholt fahren- der Garten ist wegen Corona geschlossen. Dennoch ein sehr schönes Schloss.

      • 27. Februar 2021

  10. Manons Wanderwelt war wandern.

    24. Februar 2021

    01:29
    7,01 km
    4,7 km/h
    30 m
    30 m
    Maria, Edi.. und 43 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Ich möchte Dir gern den Grugapark in Essen vorstellen.
      Das Gelände ist weitläufig und wunderschön. Es gibt viele botanische Highlights, (sehr viele) Spielplätze für Kinder, Tiere, Imbissbuden und vieles mehr. Einige Attraktionen, wie zum Beispiel die Gewächshäuser und das Wildgehege, sind auf Grund Corona derzeit nicht begehbar.
      Besonders, bei schönen Wetter und am Wochenenden ist der Park gut besucht. Viele Bänke und Liegestühle laden zum Verweilen ein.
      Rollstuhl / Rollator geeignet. Der Eintritt kostet 2 € (Tageskarte).

      • 24. Februar 2021

  11. loading