Shop
27

Manons Wanderwelt
 

205

Follower

Über Manons Wanderwelt

Hallo! Willkommen in meiner spannenden und erlebnisreichen Wander-Welt. Ich bin Manon: Outdoor-Erlebnis-Bloggerin und Naturmensch!Mein Leitspruch: Wandern macht glücklich! Denn da wo das Wandern beginnt, beginnt die Natur. Und somit auch die Freiheit und das Glücklichsein. Es muss nicht immer auf dem höchsten Berg oder die längste Strecke über Stock und Stein sein. Wandern kann direkt vor der eigenen Haustür beginnen. Aber auch im Urlaub, in einem fernen Land, oder an einem besonderen Ort in einer bestimmten Region. Dieses Glück und das Gefühl von Freiheit möchte ich mit euch teilen.

Distanz

1 389 km

Zeit in Bewegung

281:54 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Manons Wanderwelt hat eine Wanderung geplant.

    20. November 2021

    03:19
    12,2 km
    3,7 km/h
    180 m
    180 m
  2. Manons Wanderwelt war wandern.

    6. November 2021

    03:46
    16,8 km
    4,5 km/h
    290 m
    340 m
    Socke, Bernhard Sander und 53 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Der Pfarreienweg verbindet die Dörfer Veldenz, Thalveldenz, Gornhausen, Klaramühle, Hirzlei und Burgen, die zu einer gemeinsamen Pfarreien- bzw. Kirchengemeinde gehören. Drei urige Bachtäler, die Barbelleyfelsen und sehr schöne Aussichten auf das Schloss Veldenz, was den Weg sehr abwechslungsreich macht. Essen & Entspannen:
      Restaurant Rittersturz
      Veldenzer Hammer 1a, 54472 Veldenz
      Tel.: 06534-18292
      Mittwoch – Samstag ab 18.00Uhr
      Sonntag ab 12.00Uhr
      Montag / Dienstag Ruhetag
      rendezvousmitgenuss.de
      Veldenz: Maria's Dorfstube
      Tel.: 06531- 97 393 83
      Gornhausen: Gasthaus Pension Hüttl
      Ortsstraße 3, 54470 Brauneberg
      Tel.: 06534 - 84 03

      • 9. November 2021

  3. Manons Wanderwelt war wandern.

    28. Oktober 2021

    01:09
    5,89 km
    5,1 km/h
    10 m
    10 m
    Jansi, Sarah wandert☀️🥾 und 58 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Eine kleine gemütliche After-Work-Runde...bei perfektem Wetter. 🌞🍁 🥾Eigentlich ist ab der Rotbachmündung der Weg gesperrt🙈🙊 bin trotzdem den Weg weiter gelaufen, teilweise am Ufer, einige Zeit später wieder auf dem eigentlichen Weg und irgendwann kann dann die besagte Baustelle. 🏗Ich bin einfach durch die Baustelle durchgelaufen...hatte Glück, dass das Ausgangstor von der Baustelle noch offen war. 😅 Lieber diesen Weg nicht nachlaufen oder nur bis zur Rotbachmündung und dann einen anderen Weg gehen. 🙏😊

      • 28. Oktober 2021

  4. Manons Wanderwelt war Fahrrad fahren.

    23. Oktober 2021

    01:30
    27,7 km
    18,5 km/h
    120 m
    140 m
    1. Manons Wanderwelt

      Bei schönstem Herbstwetter an der Mosel🍁🍃auf meinem neuen E-Bike die erste Fahrradrunde geradelt.Die herbstlichen Sonnenstrahlen treffen auf das Laub der ersten gelb und rot leuchtenden Rebstöcke an der Mosel - genau die richtige Zeit, um eine Radtour zu starten. Die beeindruckenden Weinberge und malerische Moseldörfer laden Genussradler und Mountainbiker zu Erkundungstouren ein. Da ich am frühen Mittag unterwegs war, war es auch noch nicht voll. Glück gehabt 😜. Tolle Strecke. 👍
      Geparkt Ortanfang von Brauneber, dort sind die Parkplätze kostenlos.

      • 28. Oktober 2021

  5. Manons Wanderwelt war wandern.

    1. Oktober 2021

    1. Manons Wanderwelt

      Ein abwechslungsreicher Rundweg, die an einem der bekanntesten und schönsten Aussichtspunkte der Mosel, der Zummethöhe, zusammentrifft. Der Seitensprung bietet alles, was das Wandererherz an der Mosel erwartet.🥾😍🥰Der überwiegend Teil des Seitensprung führt durch Weinberge und Offenland. Da solltest du an sonnigen Tagen berücksichtigen, auf jeden Fall einen Sonnenhut 👩‍🌾 mitnehmen. Aussichten sind auf dieser Tour einige vorhanden. Picknickplätze sind z.B. beim "Moselkino" 🎬 oder weitere Rastmöglichkeiten oberhalb des Wildgeheges.

      • 28. Oktober 2021

  6. Manons Wanderwelt war wandern.

    28. September 2021

    1. Manons Wanderwelt

      Eine gemütlicher Waldspaziergang durch den Grunewald bis zum Strandbad Wannsee:"Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein. Und dann nischt wie raus nach Wannsee.
      Ja, wir wandern wie der Wind durch den Grunewald geschwind. 🥾🌳Und dann sind wir bald am Wannsee."🏖
      "Hei, wir tummeln uns im Wasser wie die Fischlein, das ist fein. Und nur deine kleine Schwestern, nee, die traut sich nicht hinein."😊"Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein. Denn um Acht müssen wir zuhause sein."🕗Auf der Strecke befindet sich direkt an der Wasserrettungsstation Grunewald Grosses Fenster ein beeindruckendes Naturdenkmal. Diese Eiche ist der älteste Baum im Grunewald.🌳🍁

      • 28. Oktober 2021

  7. Manons Wanderwelt war wandern.

    26. September 2021

    01:35
    7,49 km
    4,7 km/h
    40 m
    60 m
    1. Manons Wanderwelt

      Die Pfaueninsel liegt in der Havel im Südwesten Berlins und ist nur über eine Fähre erreichbar. Kosten: 4 € pro Erwachsene (Stand: September 2021).⛴Sie ist ein 67 Hektar großer Landschaftspark und wird seit 1990 als Weltkulturerbe der UNESCO geführt.Die Insel lädt die Besucher zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Hightlight ist das Schloss Pfaueninsel, den Beelitzer Jagdschirm, die Voliere, die alte Meierei und viele weitere sehenwerte Highlights gibt es zu entdecken.Ihre Namen hat die Insel von einer Population freilaufender Pfauen.🦚 Neben den Pfauen leben auch einige Schafe und Wasserbüffel auf der Insel.🐑🐃Essen & Entspannen:
      Der Kaffeegarten auf der Liegewiese bietet Kaffee, Kuchen, Eis, Gegrilltes vom Buchenholzgrill und noch einiges mehr...😋😎
      Öffnungzeiten sind täglich in der Sommersaison (April bis Oktober) und an Tagen mit schönen Wetter.

      • 26. September 2021

  8. Manons Wanderwelt war wandern.

    24. September 2021

    01:54
    9,30 km
    4,9 km/h
    60 m
    60 m
    1. Manons Wanderwelt

      Potsdam ist Hauptstadt und größte Stadt von Brandenburg. Während Berlin eher laut und ungehobelt ist, ist Potsdam pittoresk – ein richtiger Ort für einen Tagesausflug. 😊Ich spaziere durch den Botanischen Garten Potsdam. Der 5ha große Botanische Garten Potsdam wurde 1950 im Park Sanssouci angelegt. In den für die Öffentlichkeit zugänglichen Gewächshäusern und Freilandflächen werden fast 9.000 Pflanzenarten in Kultur erhalten. Die Universität Potsdam nutzt den Botanischen Garten als Bildungs- und Forschungseinrichtung.Ein wunderschöner Park, absolut ein Besuch wert, viele beeindruckende Paläste und eine tolle Architektur. 👍😍😊

      • 28. Oktober 2021

  9. Manons Wanderwelt war wandern.

    25. August 2021

    01:36
    6,47 km
    4,0 km/h
    40 m
    40 m
    Martina, Jim-Bob Walton und 53 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Normalerweise ist die Traumschleife Tour 8 km lang. Ich hab sie dieses Mal abgekürzt. Die Tour wurde 2017 von den Lesern des Wandermagazins zum zweitschönsten Rundwanderweg Deutschlands gewählt.Dich erwartet eine schöne und abwechselungsreiche Hunsrücklandschaft mit zahlreichen historischen Besonderheiten. Idyllische Ruheinseln mit Bachläufen und ursprünglicher Natur sind charakteristisch für diese Tour. Die Kombination aus Naturerlebnis, Skulpturen und einer auf gewisse Weise „einzigartigen“ Informationsvielfalt machen diese Traumschleife zu einem besonderen Erlebnis.Essen & Entspannen:
      Hinzerath
      Café Pause – das kleine Stubencafé
      Striegelsbungert 6 + 8
      Tel.: 06533/3475
      (ab dem 31.12.2021 schließt das Cafe leider für immer)
      Hundheim
      Gasthaus „St. Rochus“
      Balduinstr. 24
      Tel.: 06533/2586

      • 31. August 2021

  10. Manons Wanderwelt war wandern.

    23. August 2021

    02:30
    10,5 km
    4,2 km/h
    300 m
    310 m
    Bianca M, 🚶‍♀️Irma 👣 und 69 anderen gefällt das.
    1. Manons Wanderwelt

      Der Goldbachtal-Höhenweg führt überwiegend durch Waldgebiet, am Goldbach entlang steil den Berg hinauf. An einem Rastplatz an einer Bachmulde und ehemaligen Schürfstelle liegt meist einen Pfanne bereit, die zum Goldwaschen hinterlegt ist. Hier kann jeder sein Glück versuchen! In Nähe der Quelle ist rund ein Drittel der Wegstrecke geschafft. Man verläßt das Bachtal und wandert auf Waldwegen gemächlich bergab. Hin und wieder laden Aussichtspunkte zur Rast ein, insbesondere der Moselblick von der "Wilhelmshöhe" und der Andeler Schutzhütte.Sehr schöne Wanderung - keine Einkehrmöglichkeiten.
      Ausreichend Proviant und Trinken mitnehmen.

      • 26. August 2021

  11. loading