TheLintorfer (Ralf)

Über TheLintorfer (Ralf)

Bewegt sich am liebsten draußen, geht gerne auf Pfaden (oder Trails mit dem MTB), mag keinen Asphalt zu Fuß (mit dem Trekking Rad ist er ok), mag gerne Abwechslung, kleine Herausforderungen und liebt die Natur.
Kontakt: lintorfer(at)hotmail.com
Gruß
Ralf
👋🏻🌞

Distanz

14 550 km

Zeit in Bewegung

1115:55 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. TheLintorfer (Ralf) und 2 andere waren wandern.

    vor 18 Stunden

    02:43
    12,7 km
    4,7 km/h
    260 m
    230 m
    Max, DraußenCrew und 90 anderen gefällt das.
    1. TheLintorfer (Ralf)

      Heute stand bei sommerlichem Wetter ein weiterer Bergischer Streifzug an. Die Hälfte der Streifzüge dürfte ich jetzt durchhaben.
      Dieser ist sehr asphaltlastig, was aber anhand der Thematik völlig ok ist.
      Rest wie immer, siehe Bilder.
      @Draussencrew, hier sind ein paar Kilometerchen für die Spendenaktion. Nicht viel, aber jeder Kilometer zählt 👍🏻😃.

      • vor 18 Stunden

  2. TheLintorfer (Ralf) war laufen.

    vor 3 Tagen

    1. TheLintorfer (Ralf)

      Freitags morgens lässt mein sonst gut gefüllter Meeting Kalender meist einen ausgiebigeren Lauf zu. Heute früh fiel es besonders schwer den Schweinehund zu überwinden. War es doch noch so dunkel draußen und die Regenwolken waren schon startklar.
      Aber was nützt es, Termin ist Termin 🙄, also auf und raus 🏃.
      Es war kalt es wurde nass und der Sternmiere war gar nicht nach "Ich zeige meine schön geformten Blättchen" und war geschlossen und ließ den Kopf hängen. So aber nicht ich, gehobenen Hauptes lief ich so ziemlich allein durch den ruhigen Wald und genoss die Wasserkühlung von oben und unten.
      Stay positive und einen entspannten Start in's Wochenende 😃.
      Sonntag soll es ja richtig schön werden, also genießt die Sonne in euren Gärten oder die Saunaatmosphäre in der Dachgeschosswohnung, wer weiß wie oft dieses Jahr noch Gelegenheit dazu ist 🙂🙃😉

      • vor 3 Tagen

  3. TheLintorfer (Ralf) und Jule🦍🐄 waren wandern.

    1. Mai 2021

    03:02
    15,5 km
    5,1 km/h
    40 m
    30 m
    Bonnie24, Koonga und 116 anderen gefällt das.
    1. TheLintorfer (Ralf)

      Heute mal eine mir bisher unbekannte Gegend erkundet. Eine sehr schöne Gegend, die an die niederländischen Nationalparks, z.B. De Meinweg erinnert.
      Leider hat sich während der Tour herausgestellt, dass sie nicht so gegangen werden konnte wie geplant. Zahlreiche Wege waren gesperrt, teilweise wegen Wildschutz, was dann natürlich auch respektiert werden sollte.
      Allerdings war es doch etwas überraschend, dass der südöstliche Eingang in den Diersfordter Wald verschlossen war (Km 2,58), was für einen nicht unerheblichen Umweg über Landstraße sorgte. Wer diese Tour also nachgehen mag, sollte vielleicht direkt in den Nordeingang planen, in dessen Nähe auch geparkt werden kann ( direkt an der Funksendeanlage bei Km 5,35).
      Auch den kleinen Abstecher an den Waldsee sollte man besser von Norden her angehen, das erspart doppelte Wege.
      Da ich die Gegend nun etwas kenne, werde ich dies bei der nächsten Planung entsprechend berücksichtigen.
      Aber die Gegend ist toll und ist in diesen Zeiten eine tolle Alternative zu den Niederlanden, wir kommen wieder 😀.

      • 1. Mai 2021

  4. TheLintorfer (Ralf) war mountainbiken.

    30. April 2021

    Büchi (Jan) 🤠, Kathrin und 88 anderen gefällt das.
    1. Ahmet

      Hallo Ralf, schön dich wieder mit dem bike zusehen 😊👍👍

      • 30. April 2021

  5. TheLintorfer (Ralf) und Jule🦍🐄 waren wandern.

    25. April 2021

    dermasel, ennasuS und 101 anderen gefällt das.
    1. Marlowe

      Bei dem Wetter macht so eine Runde nochmal so viel Spass

      • 25. April 2021

  6. TheLintorfer (Ralf) und 3 andere waren wandern.

    18. April 2021

    01:26
    6,40 km
    4,5 km/h
    20 m
    10 m
    Dirk, Renate und 125 anderen gefällt das.
    1. TheLintorfer (Ralf)

      Damit die eine Tochter Zeit zum Kuchen backen hat, hat die andere Tochter die Mutter auf eine kleine Wanderung mit den Hunden entführt.
      Schöne Runde 😃

      • 18. April 2021

  7. TheLintorfer (Ralf) und Jule🦍🐄 waren wandern.

    17. April 2021

    Jochen, Renate und 161 anderen gefällt das.
    1. TheLintorfer (Ralf)

      Ein Tag in der Elfringhauser Schweiz fühlt sich immer wie ein Tag Urlaub an und es ist quasi vor der Haustür.
      Inspiriert durch eine Tour von 'Jingle Bells', vielen Dank.
      Größtenteils ging es über Felder, Wiesen und durch Wald. Wenig Asphalt und dennoch ein relativ langes Stück Straße, das sich jedoch nicht vermeiden ließ.
      Das wurde allerdings durch viel Landschaft und Fernsicht wieder ausgeglichen.

      • 17. April 2021

  8. TheLintorfer (Ralf) war wandern.

    8. April 2021

    Floh, Nordpol und 85 anderen gefällt das.
    1. TheLintorfer (Ralf)

      Heute mit der Mama mal eine gemütliche Runde um den Unterbacher See gedreht.
      Gestartet vom Parkplatz am Yachthafen (Kleiner Torfbruch), sollte dieser voll sein, einfach auf den Parkplatz am Großen Torfbruch ausweichen. Am Wochenende die Gegend am besten ganz meiden, da einfach zu viel los 😉.

      • 8. April 2021

  9. TheLintorfer (Ralf) und Jule🦍🐄 waren wandern.

    3. April 2021

    Monika - allgaeumitherz, Lothar Cieborra und 123 anderen gefällt das.
    1. TheLintorfer (Ralf)

      Heute ein weiterer Bergischer Streifzug. Kann man machen, ist aber eher einer der weniger attraktiven Streifzüge. So führen die ersten und die letzten 2,5km über dieselben Wege, das hätte man besser machen können. Die Brucher Talsperre wird jeweils in Teilstücken quasi einmal umrundet.
      Traurig, wie viel Wald dran glauben musste 😪.
      Alle bergischen Streifzüge sind hier zu finden: komoot.de/collection/982351/-die-bergischen-streifzuege

      • 3. April 2021

  10. TheLintorfer (Ralf) und Jule🦍🐄 waren wandern.

    27. März 2021

    Kathrin, Kosmetik und 139 anderen gefällt das.
    1. TheLintorfer (Ralf)

      Es hat gestürmt, es hat gehagelt, die Sonne schien.
      Heute ging es nach Purd in das Bachtal. Danke Monika für die Vorlage ist sehr schön dort und Menschen sind uns kaum begegnet (ok, lag vielleicht auch am Wetter 😂).
      Das Purder Bachtal ist idyllisch gelegen und man startet von einem recht großen Wanderparkplatz aus.
      Den Rest entnehmt wie immer den Bildern.
      Wer weiß eigentlich, wozu diese großen, hängenden Bälle sind, die mit einem weißen Netz abgedeckt sind und oft auf Pferdekoppeln vorkommen ? Ist das ein Pferdespielzeug ? (Bild 29)

      • 27. März 2021

  11. loading