komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Bardowick: Die Windmühle

Bardowick: Die Windmühle

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
158 von 168 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Outside

    Super tolle funktionstüchtige Mühle mit Innenbesichtigung bei Betrieb .

    • 18. August 2017

  • JR56

    1813 errichtete Müller Johann Friedrich Meyer aus Bienenbüttel in Bardowick eine Holländer-Windmühle. Nach mehrfachem Besitzerwechsel kaufte 1907 Georg Julius Meyer die Mühlen, die dann in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges stillgelegt wurde. Nachdem Georg Meyer Junior 1947 aus der Kriegsgefangenschaft zurückgekehrt war, nahm er den Betrieb der Mühle wieder auf. 1968 übernahm Manfred Meyer die Mühle von seinem Vater und richtete einen Landhandel ein. Mit Zuschüssen des Fleckens Bardowick und Unterstützung des örtlichen Windmühlenvereins wurde die alte Holländermühlen in den Jahren 1994/95 restauriert und ihr altes Erscheinungsbild wieder hergestellt. Heute ist die Bardowicker Mühle eine der wenigen in Deutschland noch gewerblich betriebenen Mühlen. Beim jährlichen Mühlenfest am Pfingstmontag können Besucher sich den Mühlenbetrieb zeigen und erklären lassen.bardowick.de/desktopdefault.aspx/tabid-2166/4222_read-24473

    • 10. September 2020

  • Peter

    Der Ilmenau von Lüneburg aus nach Bardowick kann man im Mühlencafe sehr gut zu Kaffee und Kuchen einkehren

    • 23. Mai 2018

  • Siegfried LG

    Im Jahre 1813 errichtet der Müller Johann Friedrich Meyer am Westrand von Bardowick eine Holländerwindmühle, nachdem im 17. und 18. Jh. wiederholte Konzessionsanträge am Widerstand Lüneburgs gescheitert waren. Bis heute steht die alte Windmühle in gewerblicher Nutzung und kann 300 Tonnen jährlich verarbeiten. Ein grünes Warenhaus mit einem Naturkostladen sind das zweite wirtschaftliche Standbein des Betriebes. Nachdem die Mühle seit den 1950er Jahren flügellos und mit einem Spitzdach versehen war, konnte sie 1994/95 mit Unterstützung durch den örtlichen Windmühlenverein in einer umfassenden Restaurierung ihr altes Erscheinungsbild wiedererhalten.
    Heute treibt das neue Flügelwerk einen Schrotgang an, ein 20 KW - Generator verwandelt die Windenergie in elektrischen Strom, der für den Antrieb der E-Motoren der übrigen Mahlwerke benutzt wird. Von besonderem technischen Interesse sind die Flügel der Mühle. Die sogenannten Ten-Have-Flügel mit Fokwieken und Remklappen sind eine holländische Variante der bekannten Ventikantenflügel, die der deutsche Fliegermajor Bilau in den 20er Jahren erfunden hat. Die technische Reife dieser Flügelkonzeption verleiht der Bardowicker Windmühle eine hohe Windausbeute und eine sichere Flügelsteuerung. Die drehenden Flügel der alten Mühle mit den wuchtigen Türmen des Bardowicker Domes im Hintergrund bilden von der Bundesstraße 4 aus gesehen einen unvergleichlichen Anblick.
    Dazu gibt es einen Hofladen und das Mühlencafe.Quelle:
    niedersaechsische-muehlenstrasse.de/index.php?id=32

    • 14. März 2017

  • Siegfried LG

    Die Windmühle kann man während des Betriebes auch, auf eigene Gefahr, für einen Obolus von 1 € besichtigen. Dies ist dann ohne Führung. Führungen werden auch angeboten nach Voranmeldung.Vorsicht beim Betreten des Mühlenturms. Die Stiege sind sehr steil und können durch das Mehl leicht rutschig sein. Wenn man die Hinweisschilder beachtet, ist dies ein einzigartiges Erlebnis.Eine ausführliche Quelle an Information bietet die Website der Mühle:
    meyers-windmuehle.de

    • 11. August 2017

  • Else 🚴‍♀️🚀 - RC Bergedorf

    Heute konnte man sie sogar in Action erleben

    • 14. Juli 2019

  • Tolli Olli

    Geschichte und Kaffe & Kuchen. Passt :-)

    • 6. September 2020

  • Jknord

    Nicht nur der 1813 entstandene Galerieholländer ist sehenswert, sondern es findet noch aktiver Mühlenbetrieb statt und die Produkte werden im riesigen, gut sortierten Biokostladen angeboten. Öffnungszeiten Mühlenladen / Windmühle: Dienstag bis Samstag 9:00 - 18:00. Gleich nebenan Meyers Mühlencafe: Öffnungszeiten : Dienstag bis Sonntag 14:00 - 18:00, unter Corona nur außer Haus Samstags und Sonntags von 13.30 bis 16.30 Uhr!

    • 21. Mai 2021

  • tirasulas

    Supergutes Angebot im Mühlenladen

    • 7. Januar 2022

  • Birgit

    heute war genug Wind,sie drehte sich

    • 8. Juni 2022

  • Ulli 🔸🚴🔸👣

    Interessant

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 21. Mai 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Bardowick: Die Windmühle

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Bardowick, Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bardowick

loading
Entdecken

Bardowick: Die Windmühle

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum