komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Martinitoren

Martinitoren

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
49 von 50 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Ria van den Heuvel


    Der am Grote Markt stehende Martinitoren ist mit 96,8 Metern der höchste Turm der Stadt Groningen. Der Turm gehört zur Martinikirche. Für die Stadjers, die Einwohner der Stadt, hat der Turm den Spitznamen d'Olle Grieze, Groningsfür den alten Grauen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 14. September 2021

  • Ria van den Heuvel

    Der aktuelle Martinitoren hatte zwei Vorgänger. Der erste Turm wurde im 13. Jahrhundert gebaut. Es war etwa 30 Meter hoch und ganz im romanisch-gotischen Stil. Das Stadtsiegel von Groningen aus dem 13. Jahrhundert zeigt ein Bild des Turms. Diese stand ursprünglich westlich der Kirche, wurde aber durch die Verlängerung des nördlichen und südlichen Seitenschiffes der Martinikerk nach Westen erweitert. Der Turm hatte ein pyramidenförmiges Zeltdach und zwei rundbogige Nachhalllöcher. Dieser Turm wurde 1408 durch einen Blitzeinschlag zerstört. Ab 1430 wurde die Kirche im gotischen Stil erweitert, mit dem Bau eines zweiten etwa 45 Meter hohen Turms, der teils aus Stein, teils aus Holz bestand, wurde 1452 begonnen. Die Kirchenmauern wurden 1461 gegen den Turm gebaut. Am Dienstag nach Ostern 1465 wütete im Turm ein großes Feuer infolge eines „Grußdonners ende blyxem“, so die Chronik von  Sicke Benninghe. Möglicherweise stürzte der Turm 1468 deshalb ein.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 14. September 2021

  • Hannekemaaierspad

    Der Bau dieses Turms begann 1469. Er enthält viel Bentheimer Sandstein. Diese Steine kamen aus Bentheim. Auch entlang der Weser gab es Steinbrüche dieser Gesteinsart. Dieser Handel ging dann über Bremen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 6. Dezember 2021

  • JR56

    In den vergangenen 500 Jahren brannte der Martinitoren ab, wurde vom Blitz getroffen und stürzte fast ein. Zu seinen Füßen wurden Kriege gewonnen und verloren. Der Turm hielt stand und ist mit seinen 97 Metern noch immer das höchste Gebäude der Stadt. Steig hinauf, um ein Stück greifbare Geschichte zu erleben und eine tolle Aussicht zu genießen.Rechne nicht mit einem Aufzug. Das Besteigen von d’Olle Grieze, dem alten Grauen, ist harte Arbeit. Nicht umsonst halten sich die meisten Besucher ungefähr eine Stunde darin auf. Doch dein Workout wird reich belohnt. Alle paar Stufen stehst du Auge in Auge mit den Gewölben der Martinikerk, jahrhundertealten Ornamenten, den schweren Glocken oder den riesigen Fahnenmasten. Am ersten Wehrgang kannst du nach draußen und in 39 Meter Höhe einmal den Turm umrunden.Noch einige Treppenstufen höher kommst du auf den Glockenboden. Nach den engen, etwas bedrückenden Gängen erlebst du hier ein Gefühl der Weite. So zwischen den Ziffernblättern des Uhrwerks stehend hörst du die Möwen oben und die Menschen unten auf dem Markt. Du blickst über die Stadt und siehst in der Ferne das umgebende Land.visitgroningen.nl/de/orte/stadt/martinitoren

    • 30. Juli 2022

  • BO

    Der Aufstieg auf den Turm lohnt sich definitiv. Man erhält Informationen über die Glocken und einen tollen Rundumblick auf die Stadt. Die Eintrittstickets müssen aber im Tourismusbüro im Forum (Nieuwe Markt, 200m Richtung Süd-Ost) erworben werden.

    • 27. Mai 2022

  • Jasper W

    Der lange Aufstieg zum Gipfel lohnt sich.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 17. Oktober 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Martinitoren

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    01:35
    6,21 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    01:43
    6,72 km
    3,9 km/h
    30 m
    30 m
  • Leicht
    01:08
    4,41 km
    3,9 km/h
    10 m
    10 m
  • Leicht
    01:19
    5,15 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    01:23
    5,41 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    00:55
    3,55 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    00:37
    2,41 km
    3,9 km/h
    10 m
    10 m
  • Leicht
    00:58
    3,81 km
    3,9 km/h
    10 m
    10 m
  • Leicht
    01:10
    4,54 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    01:55
    7,54 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    01:15
    4,85 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    01:39
    6,44 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    01:05
    4,28 km
    3,9 km/h
    10 m
    10 m
  • Leicht
    01:17
    5,03 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    01:51
    7,28 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    01:43
    6,74 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    01:48
    7,10 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Mittelschwer
    03:00
    11,7 km
    3,9 km/h
    40 m
    40 m
  • Mittelschwer
    04:32
    17,8 km
    3,9 km/h
    50 m
    60 m
  • Mittelschwer
    02:36
    10,2 km
    3,9 km/h
    30 m
    30 m
  • Mittelschwer
    03:12
    12,6 km
    3,9 km/h
    40 m
    40 m
  • Mittelschwer
    02:35
    10,1 km
    3,9 km/h
    40 m
    40 m
  • Mittelschwer
    02:05
    8,17 km
    3,9 km/h
    30 m
    30 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Niederlande

Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Niederlande

loading