Entdecken

die Agentenschleuse

die Agentenschleuse

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
117 von 120 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • MonacoTrail

    Die Agentenschleuse von Wendehausen (nomen est omen!) stammt aus den frühen 1980er Jahren und soll dem Ein- und Ausschleusen von Stasi-Agenten gedient haben. Sie war als Wasserdurchlass getarnt, obwohl es eigentlich nichts zu entwässern gab. Tja.

    • 8. Juli 2017

  • Mirko

    Sehr schöne Tour am alten DDR/BRD Grenzverlauf entlang mit einigen Highlights.Schon lange vor der Trennung Deutschlands wurde hier Kurhessens Grenze gezogen.

    • 25. September 2017

  • Steffen

    Historischer Moment und ein toller Wanderweg durch Felder und Wälder und

    • 28. März 2019

  • Webs 🤙🏻

    Ein Stück deutsche Geschichte, die nachdenklich macht. Zum Glück Vergangenheit

    • 25. Oktober 2020

  • Bob und Wendy

    Nach 30 Jahren mal wieder bewusst zu Gemüte geführt!

    • 26. Oktober 2020

  • Wood Walker

    Deutsch - Deutsche Geschichte pur!!

    • 24. Juni 2020

  • Steffen

    Historischer Moment und ein toller Wanderweg durch Felder und Wälder

    • 28. März 2019

  • Steiner, Marianne

    toller Wanderweg entlang der ehemaligen Grenze
    Informationen , die nicht jedem bekannt sind

    • 2. April 2019

  • Sue

    Absolut sehenswert auch für Kinder, die den Geschichtsunterricht erleben wollen.

    • 8. September 2020

  • Fritz Hubert

    Wandern um den Kopf frei zu bekommen

    • 30. November 2020

  • BAMA

    Die Röhre diente hauptsächlich dem
    Schleusen von Stasi-Agenten in die Bundesrepublik und zurück. Das konnte weitgehend unbemerkt geschehen, da der dahinter liegende Graben eine gewisse Deckung bot. Solche Schleusen dienten dazu, Personen konspirativ einen sicheren Grenzübertritt zu ermöglichen, die aus verschiedenen Gründen nicht über eine Grenzübergangsstelle in die DDR ein- oder ausreisen konnten. Im Gegensatz zu den Toren in den Grenzzäunen war die Agentenschleuse nicht vom BGS oder Zoll einsehbar. (...v. Infotafel)

    • 19. Dezember 2020

  • BAMA

    Die Röhre diente hauptsächlich dem
    Schleusen von Stasi-Agenten in die Bundesrepublik und zurück. Das konnte weitgehend unbemerkt geschehen, da der dahinter liegende Graben eine gewisse Deckung bot. Solche Schleusen dienten dazu, Personen konspirativ einen sicheren Grenzübertritt zu ermöglichen, die aus verschiedenen Gründen nicht über eine Grenzübergangsstelle in die DDR ein- oder ausreisen konnten. Im Gegensatz zu den Toren in den Grenzzäunen war die Agentenschleuse nicht vom BGS oder Zoll einsehbar. (...v. Infotafel)

    • 19. Dezember 2020

  • Wood Walker

    Deutsch - Deutsche Geschichte pur!!

    • 24. Juni 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu die Agentenschleuse

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Südeichsfeld, Unstrut-Hainich-Kreis, Thüringen, Deutschland

Informationen

  • Höhe360 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Südeichsfeld

Entdecken

die Agentenschleuse