Shop

Cornell Paasche hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Cornell Paasche

Mecklenburg-Vorpommern - Entlang der Havel von der Quelle bis zur Mündung: 1. Etappe Kratzeburg - Havelquelle - Waren (Müritz)

Mecklenburg-Vorpommern - Entlang der Havel von der Quelle bis zur Mündung: 1. Etappe Kratzeburg - Havelquelle - Waren (Müritz)

05:59
33,4 km
5,6 km/h
1 130 m
1 110 m

Tourenverlauf

Start
0 m
Bahnhof Kratzeburg
Bahnhof Kratzeburg
Bahnhof Kratzeburg ... ausfahrender RE 5 Ri. Rostock
die Havel noch ganz klein
Dorfkirche Kratzeburg
Dorfkirche Kratzeburg
470 m
741 m
Infos zur Bahn
1,87 km
Infos zum Grenzstein
Grenzstein
2,03 km
Schlackeweg
Infos zum Schlackeweg
2,72 km
Dambecker See
3,06 km
3,06 km
Dambecker See
3,88 km
4,77 km
Tannensee
Tannensee
5,87 km
6,64 km
Havelquelle / Havelbeginn
Rastplatz und Infos an der Havelquelle / Havelbeginn
6,66 km
6,68 km
die Havel
Havelquelle / Havelbeginn
Mühlensee
Mühlensee
6,86 km
6,94 km
Havelquelle / Havelbeginn
Infos zum Wandererstein
Wandererstein
Wandererstein
8,44 km
Forsthaus Ulrichshof
9,29 km
Bornsee - ursprüngliche Havelquelle
Bornsee - ursprüngliche Havelquelle
10,2 km
Bornsee - ursprüngliche Havelquelle
Bornsee - ursprüngliche Havelquelle
Infos zum Bornsee
10,7 km
Bornsee - ursprüngliche Havelquelle
Großsteingräber in Mecklenburg (bei Bornhof)
11,1 km
11,3 km
Infos zu Megalithgräbern / Hügelgräbern
11,4 km
11,4 km
Großsteingräber in Mecklenburg (bei Bornhof)
12,3 km
13,1 km
Bushaltestelle in Bocksee
Saatzucht Steinach
13,7 km
15,1 km
Bocksee
16,6 km
17,8 km
Bismark-Stein bei Groß Dratow
18,4 km
Groß Dratow
Dorfkirche Groß Dratow
Dorfkirche Groß Dratow
19,0 km
Mausoleum Lemcke in Groß Dratow
Mausoleum Lemcke in Groß Dratow
Mausoleum Lemcke in Groß Dratow
Dorfkirche Groß Dratow
Ruhestätte der Familie Lemcke
Gedenkstätte für Peter Lemcke
19,1 km
19,3 km
19,9 km
20,9 km
Rastplatz Charlottenhof
21,2 km
21,2 km
Rastplatz Charlottenhof
21,8 km
Hinbergsee
Hinbergsee
22,3 km
23,1 km
ehem. Bahnhof Charlottenhof
ehem. Bahnhof Charlottenhof
23,9 km
24,6 km
Hofsee
25,3 km
25,9 km
26,6 km
27,7 km
28,3 km
Waren (Müritz) kommt in Sicht
Waren (Müritz) kommt in Sicht
28,9 km
30,4 km
30,4 km
Kreismusikschule Waren (Müritz)
St. Marienkirche Waren (Müritz)
St. Marienkirche Waren (Müritz)
30,8 km
30,8 km
St. Marienkirche Waren (Müritz)
Neues Rathaus Waren (Müritz)
30,9 km
31,0 km
Neuer Markt
Löwenapotheke
31,2 km
31,3 km
Stadthafen Waren (Müritz) / Müritz Sail 2018
Stadthafen Waren (Müritz) / Müritz Sail 2018
Stadthafen Waren (Müritz) / Müritz Sail 2018
31,8 km
Müritzeum
32,1 km
32,1 km
Herrensee
Herrensee
33,0 km
Bahnhof Waren (Müritz)
Bahnhof Waren (Müritz)
33,4 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Cornell Paasche war wandern.

12. Mai 2018

Kommentare

  • Cornell Paasche

    Diese sehr schöne und abwechslungsreiche Tour durch hügeliges Gelände wurde gemeinsam mit Frank M. durchgeführt und ist die 1. Etappe des Weges 'Entlang der Havel von der Quelle bis zur Mündung' mit Verlängerung nach Waren (Müritz), damit Start und Ziel mit der Bahn erreichbar sind.Planung und Organisation lag bei dieser Tour in den Händen von Frank, dem ich dafür herzlich danke!Die Aufzeichnung von Frank mit ausführlicherer Tourbeschreibung ist hier:
    komoot.de/tour/32033356
    Diese Tour startet am Bahnhof in Kratzeburg und führt zunächst durch den Ort zur Dorfkirche. Auf dem Weg dorthin findet der erste Kontakt mit der Havel statt, die hier noch als schmales Rinnsal fließt.
    Am Waldrand entlang führt die Tour nun über den Schlackeweg in nördliche Richtung, bis am Ende der Ort Dambeck und der Dambecker See erreicht werden. Durch den Ort hindurch geht es über Wiesen und Felder und durch ein Waldstück. Der Tannensee und ein Moorgebiet werden passiert. Am Ende des Weges wird nach rechts die heutige Havelquelle erreicht, sowie die Südspitze des Mühlensees. Hier wird gewendet und in westliche Richtung, vorbei am Trinnensee, dem Weg gefolgt. Am Forsthaus Ulrichshof wird nach rechts in nördliche Richtung abgebogen. Etwas entfernt, parallel zum Weg, wird der Bornsee sichtbar. Dieser gilt als ursprüngliche Havelquelle. Es geht durch die sehr kleine Siedlung Bornhof hindurch und an einem Rapsfeld vorbei. Von hier hat man einen sehr guten Blick auf den Bornsee. Im nächsten Waldstück werden Großsteingräber passiert. Dahinter geht es in einem Bogen über Wiesen und nach einem anschließenden kurzen Straßenstück wird der Ort Bocksee erreicht und durchquert. Nach einem längeren Waldstück und einem Feldweg, vorbei an Rapsfeldern mit grünen Bauminseln, folgt erneut ein Stück auf der Straße und es wird Groß Dratow erreicht. Der Weg führt bis zur Dorfkirche und von hier in südliche Richtung ein Stück erneut an den Rapsfeldern auf der anderen Seite entlang. Es folgt ein Weg in westliche Richtung an Feldern und Wiesen entlang bis zum ehemaligen Bahnhof Charlottenhof. Nach einem kurzen Stück entlang der Bahnstrecke wird das Gleis überquert. Vorbei an einer Kuhweide und entlang des Waldrandes wird schließlich die Stadt Waren (Müritz) erreicht. Nach einem kurzen Stadtrundgang erreichen wir den Bahnhof Waren (Müritz) und damit das Ende der Tour.

    • 12. Mai 2018

  • manulie

    🎩 ab, klasse Leistung in einer sehr schönen Landschaft 😀
    Wir schauen gerade auf die Müritz, hier stürmt es gerade

    • 12. Mai 2018

  • Kathrin

    ... danke vorab für die Tourdokumentation - die Fotos gefallen mir schon mal sehr gut

    • 12. Mai 2018

  • Cornell Paasche

    Vielen Dank, Manuela! Es war wirklich eine sehr schöne und abwechslungsreiche Landschaft in diesem Teil des Müritz-Nationalparks. Einen Teil des Nationalparks entlang der Müritz habe ich schon 2x vor Jahren bewandert.Seid ihr zur Müritz Sail dort gewesen? Hoffe der Sturm war nicht zu stark.

    • 16. Mai 2018

  • Cornell Paasche

    Vielen Dank, Kathrin! Inzwischen habe ich wieder WLAN und versuche das Liegengebliebene nach und nach abzuarbeiten. Eine kürzere Tourbeschreibung habe ich hier nun fertig, aber du hast ja bereits die ausführlichere Beschreibung von Frank gelesen.

    • 16. Mai 2018

  • Kathrin

    trotzdem danke - Touren später zu komplettieren finde ich ganz schön anstrengend... und das obwohl ich keine Beschreibungen verfasse... die Fotos (Bearbeitung und Auswahl, da ich versuche <50 zu bleiben, aber viel mehr mache) und Highlights reichen mir... Dir also frohes Schaffen !

    • 16. Mai 2018

  • Cornell Paasche

    @Kathrin ... ich weiß auch das es nachträglich nicht einfach ist. Mal schauen wie es klappt. Danke! :-)

    • 16. Mai 2018

  • manulie

    Nein, wir waren nicht zur Müritz Sail.
    Wir hatten ein Familienwochenende in einem sehr hübschen Ferienhaus mit direktem Seezugang.
    Das Wasser war angenehm zum Baden. Der Sturm ging eigentlich, jedenfalls kennen wir schlimmeres 😉
    Der Müritznationalpark ist einfach toll.
    Wir haben hier öfter Urlaub gemacht. Zum Fahrradfahren, auch mit Kindern, ideal. Die Busse mit Anhänger erleichtern dann die Rückwege 😉

    • 17. Mai 2018

  • Cornell Paasche

    @Manuela ... hört sich auf jeden Fall nach einem erholsamen Wochenende an was ihr an der Müritz hattet.Bei der Müritz Sail, in die wir bei der Wanderung unvermittelt reinplatzten, war es viel zu voll. Noch nie zuvor habe ich in Waren so viele Menschen auf einem Haufen erlebt.

    • 17. Mai 2018

  • manulie

    Ja, war es. Der Affenwald mit dem „Klau“ meiner Sonnenbrille war für alle das Highlight 🤣Viele Menschen auf einen Haufen – igittigitt, da hätte ich die Flucht ergriffen. 😉

    • 17. Mai 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Mecklenburgische Seenplatte – wandern im Land der tausend Seen

Wander-Collection by

 komoot

Die besten Badeseen in Mecklenburg-Vorpommern

Fahrrad-Collection by

 Johanna

Radel- und Badespaß auf dem Mecklenburgischen Seen-Radweg

Fahrrad-Collection by

 Hannah

Stadt, Land, Meer – Der Fernradweg Berlin-Kopenhagen

Fahrrad-Collection by

 Radfernweg Berlin-Kopenhagen

Der Havel-Radweg – in 6 Etappen von der Quelle bis zur Mündung

Fahrrad-Collection by

 Havel-Radweg

Radeln auf der Eiszeitroute Mecklenburgische Seenplatte

Fahrrad-Collection by

 Hannah

Breite Flüsse, weite Seen & zwei Meere – Outdoor-Initiative #rausundlos

Fahrrad-Collection by

 Die Techniker

Harz, Heide & Wattenmeer im Norden – Outdoor-Initiative #rausundlos

Wander-Collection by

 Die Techniker

Wasser, Watt und Weitsicht – Hike Happy im Norden

Wander-Collection by

 KEEN Footwear

The Orbit360 Gravel Series 2021

Rennrad-Collection by

 ORBIT 360

Der Elbe-Müritz-Rundweg in 7 Etappen

Fahrrad-Collection by

 Johanna

33 MTB-Trails durch Deutschlands Wälder

Mountainbike-Collection by

 komoot

Cornell Paasche

Mecklenburg-Vorpommern - Entlang der Havel von der Quelle bis zur Mündung: 1. Etappe Kratzeburg - Havelquelle - Waren (Müritz)

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum