Simone hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Simone

Himmlische Runde (???) 🤨🥾

Himmlische Runde (???) 🤨🥾

02:58
14,9 km
5,0 km/h
490 m
490 m

Tourenverlauf

Start
13 m
224 m
224 m
1,01 km
2,10 km
2,52 km
2,55 km
2,65 km
3,37 km
Der frisch renovierte Fehrenbacher Hof
3,99 km
4,15 km
4,26 km
4,28 km
4,29 km
4,38 km
5,69 km
8,60 km
9,22 km
12,7 km
14,2 km
14,9 km
Ziel

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Simone und Matthias waren wandern.

11. April 2021

Kommentare

  • Andythecat

    Wenn ich fragen darf, was war nicht so himmlisch?🙂

    • 11. April 2021

  • Simone

    Hallo Andythecat.
    Ich war noch nicht soweit 😉

    • 11. April 2021

  • Simone

    Wir hatten vergangene Woche in der Zeitung von der "Himmlischen Runde" in Hofstetten gelesen und dachten uns, das wäre eine schöne Sonntagsrunde zum ausprobieren.
    Na ja...Anfangs noch sehr zuversichtlich, sank unsere Laune dann allerdings immer mehr.
    Gestartet am Rathaus ging es zunächst am Waldsee entlang und dann über die Straße bergauf (Erster Asphaltabschitt). Dann durch den Wald zum ersten Rastplatz. Dieser war sehr schön angelegt und bot eine tolle Aussicht. Ein Stück weiter kam man am Waldspielplatz vorbei, wo unsere Kleine natürlich viel Spaß hatte 😊 Nach dem Spielplatz ging es über einen Waldweg nochmals ein kurzes Stück bergauf. Bis hierher war somit alles noch schön...
    Dann dominierten allerdings immer mehr die asphaltierten Wege und Fahrstraßen☹
    Zunächst hinauf zum Fehrenbacher Hof (dieser wird gerade renoviert und wird ein echtes Schmuckstück 😊). Nächster Asphaltabschitt.

    • 11. April 2021

  • Simone

    Vorbei an diversen (schön gelegenen) Höfen ging es unter anderem über die Breitebene ausschließlich über Asphalt bergauf bis kurz vor "Rosers Häldele". Hier ein schöner Baumstamm als Rastplatz hergerichtet. Schöner Blick ins Tal.
    Schlussendlich haben wir hier die Runde aber dann abgebrochen, weil glaub ich die Wege nicht wirklich besser wurden. Wir sind dann über den Albert Nadler Weg zurück nach Hofstetten. Tatsächlich dann endlich schöne Waldwege und Pfade.
    Schade eigentlich. Für uns hat diese Runde nicht viel "himmlisches".
    Die verschiedenen Rastplätze sind sehr schön und liebevoll hergerichtet. Allerdings sollte man die Tour nochmal überdenken. Hofstetten hat rundum viel mehr schöne Wege zu bieten. Da muss man nicht über asphaltierte Straßen laufen, wo dann auch noch Autos fahren. Der Rückweg hat es ja gezeigt.
    Ach ja...Und das beworbene Logo der Tour sucht man leider auch vergebens 😔

    • 11. April 2021

  • Simone

    Immerhin...unsere Tochter war bis zum Schluss gut gelaunt und die Ausblicke ins Tal waren wirklich sehr schön.
    Uns reizt es aber trotzdem nicht, diese Runde komplett zu laufen 🤷🏻‍♀️

    • 11. April 2021

  • Sven B

    Hi Simone, das ist schade....
    Da bietet dir aber komoot doch die Lösung... Bei dieser Tour gibt komoot 4,19 km Asphalt in der einen Ansicht an. Wege-Typ (Nebenstraßen) und Oberfläche (Asphalt).
    Da siehst du schon im Vorfeld, was dich erwartet. Nutze ich gerne u.a. wenn ich eine Rennradtour plane oder ich Pfade wandern will.
    P.s. Schöne Bilder.

    • 11. April 2021

  • Simone

    Hallo Sven.
    Ich muss zugeben, ich habe bisher immer schwerpunktmäßig nach den Oberflächen geschaut und wir dachten, die "unbekannten" bieten vielleicht noch Abwechslung 😆
    Ich werde mir auf jeden Fall die Touren demnächst noch genauer anschauen 😉
    Danke dir.
    Alles in allem war es ja kein verschenkter Sonntag 🤷🏻‍♀️
    Unsere Kleine war zufrieden und das ist ja auch viel wert!

    • 11. April 2021

  • Südschwede

    Oh Schade, wenn ein Weg schon beworben wird - auch in der Zeitung - dann sollte Asphalt die Ausnahme sein, wenn überhaupt! Die Aussicht vom Rosers Hälde ist allerdings sehr schön. Den Waldspielplatz war früher auch für meine Kinder ein schönes Ziel.

    • 11. April 2021

  • Andythecat

    Ja Simone, das dachte ich Mir, das eventuell zuviel Asphalt Deine Tourtitel bestätigt.

    • 11. April 2021

  • Erik

    Sehr schön, dass du hier so ehrlich deine Meinung sagst 👍 Viele reden oft drum herum und versuchen eine Tour schön zu quatschen. Klare Aussagen wie von dir hier helfen einem viel mehr............ weiter so 😉

    • 12. April 2021

  • Patrick Göser

    Momentan dauert es manchmal ein bisschen länger aber das liegt daran das die Nachrichten Übermittlung von komoot dermaßen hinter her hinkt...kann mich Erik nur anschließen Offenheit und Ehrlichkeit brauchen wir hier in unserer kleinen aber feinen community ....und wenn halt mal ein flop dabei ist bei den Touren 🤷🏻‍♂️...ja dann ist es halt so 👌🏻👍🏻😉 tip Top Simone weiter so...Gruß Patrick

    • 14. April 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Entdecke den Schwarzwald auf den Genießerpfaden
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Genussvoll wandern – Genießerpfade Schwarzwald
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Schwarzwaldhöhen per Pedes - Radtouren rund um Bad Peterstal-Griesbach
Mountainbike-Collection von
Bad Peterstal-Griesbach
Im Einklang mit der Natur – wandern in Bad Peterstal-Griesbach
Wander-Collection von
Bad Peterstal-Griesbach
Einmal Schwarzwald der Länge nach – der Westweg
Wander-Collection von
Top Trails of Germany
Der „Querweg Gengenbach - Alpirsbach”
Wander-Collection von
Schwarzwaldverein e.V.
Old but gold – 100 Prozent Schwarzwald auf dem Westweg
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Simone

Himmlische Runde (???) 🤨🥾