Letzte Aktivitäten

  1. Söhni 🏃 und Anne waren wandern.

    vor 20 Stunden

    Söhni 🏃, Anne und 50 anderen gefällt das.
    1. Söhni 🏃

      Winterwandertage!? 😅😂 Sommerliche Temperaturen, Wanderfreunde mit kurzen Hosen und T-Shirts sind uns begegnet. Unglaublich-und das am 17. Februar!
      Wahnsinnswetter ...

      • vor 15 Stunden

  2. Söhni 🏃 und Anne waren wandern.

    vor 2 Tagen

    Söhni 🏃, Anne und 69 anderen gefällt das.
    1. Söhni 🏃

      Leider sind die Fotos von Komoot wieder völlig durcheinander gewirbelt worden 😢

      • vor 2 Tagen

  3. Söhni 🏃 und Yvonne waren wandern.

    vor 2 Tagen

    Söhni 🏃, JR und 57 anderen gefällt das.
    1. Söhni 🏃

      Liebe Yvonne, lieber Wolfgang,
      ganz herzlichen Dank für die wunderschöne Sonnentour rund um Euren Heimatort. Es hat mir sehr viel Freude bereitet mit Euch on Tour gewesen zu sein. Und ganz nebenbei noch Linda und ihren Mann getroffen. Komoot verbindet Menschen über Grenzen hinweg, und wenn es nur die Grenze zwischen dem Jura und dem Forchheim-Bamberger Umland ist. 😂
      Schönes Wochenende Euch und Grüße an den Wauzi! 😅

      • vor 2 Tagen

  4. Söhni 🏃 war wandern.

    vor 4 Tagen

    Söhni 🏃, Anne und 85 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang

      Sehr schöne Tour😍👍

      • vor 4 Tagen

  5. Söhni 🏃, Christian und 59 anderen gefällt das.
    1. Söhni 🏃

      Sollte heute eigentlich auf den Döbraberg gehen, bzw. eine schöne Rund-Tour werden. Leider musste ich abbrechen, da ich keine Chance hatte, auf den Döbraberg zu gelangen. Alle Wanderwege waren als Langlaufloipen gespurt, die für Wanderer natürlich tabu sind. 😢 Schade.
      Zweiter Anlauf war dann die Ködeltalsperre bei Nordhalben.

      • vor 4 Tagen

    1. Söhni 🏃

      Heute eine zuvor mit Komoot geplante Runde, die schließlich doch kürzer wie vorgesehen endete. In trübem Nebelgrau mit leichten Regentropfen setzte mir entweder der rutschige matschige Schnee oder Glatteis derart zu, dass es weder richtig Spaß machte, noch ein vernünftiges Vorwärtskommen möglich war. Wenn man bei jedem Schritt wieder einen halben zurückrutscht, macht das Ganze nicht wirklich Spaß und strengt zudem immens an. Dennoch sind immerhin 18 Kilometer zusammengekommen. Besser als gar keine Bewegung.

      • 02.02.2019

  6. Söhni 🏃 und Anne haben eine Wanderung geplant.

    31.01.2019

    Söhni 🏃, Anne und 22 anderen gefällt das.
  7. Söhni 🏃 hat eine Wanderung geplant.

    25.01.2019

Über Söhni 🏃

Frei nach dem fränkischen Motto: „Heimat ist kein Ort, sondern ein Gefühl“, habe ich für mich den Spruch umformuliert: „Outdoor ist kein Ort, sondern ein Lebensgefühl“. Das Verweilen in der Natur gibt mir geistige und seelische Kraft, um aufzutanken und mich für den Alltag zu regenerieren. Ich wandere gerne allein oder in der Gruppe und bin beinahe jedes Wochenende unterwegs, wenn es mir möglich ist. Auch meine Frau oder die Kinder sind immer wieder gerne mal dabei. Da muss ich mich dann allerdings vom Tempo her ganz schön zurücknehmen. Ich bin auch einem Marathon, einer Wallfahrt oder Pilgerwanderungen nicht abgeneigt und genieße es, unbekannte Regionen in unserem Land kennen zu lernen.
Seit meiner Kindheit bin ich (damals natürlich mit meinen Eltern) beinahe jedes Wochenende auf IVV-Wandertagen irgendwo in Deutschland unterwegs und habe im Jahr 2016 mein Ziel, einmal die Erde zu umrunden, mit der entsprechenden Auszeichnung des Volkssportverbandes erreicht.
Hier könnt Ihr Euch die Auszeichnung ansehen: komoot.de/tour/13834658
Natürlich gehe ich auch weiterhin gerne zu IVV-Wandertagen in meiner näheren Umgebung.
Alle Tourenfotos wurden/werden aufgenommen mit dem iPhone XS oder einem seiner Vorgängermodelle.

Söhni 🏃s Touren Statistik

Distanz6 230 km
Zeit986:18 Std