9

Matthias Jentzsch
 

9

Follower

Über Matthias Jentzsch
Distanz

1 069 km

Zeit in Bewegung

77:10 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Matthias Jentzsch war Fahrrad fahren.

    6. September 2020

    00:47
    18,1 km
    23,0 km/h
    160 m
    160 m
    WanderstypmitBart gefällt das.
  2. Matthias Jentzsch war wandern.

    23. Juli 2020

    01:36
    7,92 km
    5,0 km/h
    210 m
    220 m
    1. Rainer W

      Schönen Urlaub weiterhin. Und erstes Paar Schuhe schon durch?😉

      • 23. Juli 2020

  3. Matthias Jentzsch war wandern.

    20. Juli 2020

    00:39
    3,44 km
    5,2 km/h
    100 m
    110 m
    WanderstypmitBart gefällt das.
  4. Matthias Jentzsch war wandern.

    19. Juli 2020

    WanderstypmitBart gefällt das.
  5. Matthias Jentzsch war wandern.

    21. Juni 2020

    00:49
    3,78 km
    4,7 km/h
    60 m
    80 m
    WanderstypmitBart gefällt das.
    1. Matthias Jentzsch

      Eine kurze Sonntagstour von Ibbenbüren aus zum Brumleytal mit einem schönen Blick ins Münsterland.

      • 22. Juni 2020

  6. Matthias Jentzsch war Fahrrad fahren.

    30. Mai 2020

    01:37
    32,9 km
    20,4 km/h
    250 m
    210 m
    1. Matthias Jentzsch

      Leider ohne Bilder. Ich war wieder überrascht, wie attraktiv Ibbenbüren sein kann, mit seinem grünen Gürtel, mit seinen Seen und natürlich mit der Aussicht auf den Teuto.

      • 31. Mai 2020

  7. Matthias Jentzsch war Fahrrad fahren.

    11. Mai 2020

    00:47
    13,8 km
    17,7 km/h
    90 m
    90 m
    WanderstypmitBart und Hermann gefällt das.
  8. Matthias Jentzsch war Fahrrad fahren.

    10. Mai 2020

    01:49
    26,9 km
    14,8 km/h
    190 m
    200 m
    Antonius ⚙️, Reinhard Deters und 7 anderen gefällt das.
    1. Matthias Jentzsch

      Bis zum späteren Nachmittag tolles Wetter und eine schöne Tour mit der ganzen Familie!

      • 10. Mai 2020

  9. Matthias Jentzsch war Fahrrad fahren.

    8. Mai 2020

    Antonius ⚙️, Rainer W und 4 anderen gefällt das.
    1. Matthias Jentzsch

      War eine super Tour, tolles Wetter und zum Teil wirklich phantastische Radwege, fernab vom Autoverkehr! Die Einkehr im Doppelleckerbus in Tecklenburg amhistorischen Bahnhof ist auf alle Fälle dringend zu empfehlen! Nettes Ambiente im Stile der 50er und 60er mit leckeren Erfrischungen, in Coronazeiten eben Togo...

      • 9. Mai 2020

  10. Matthias Jentzsch war wandern.

    7. Mai 2020

    1. Rainer W

      Sehr schöne Gegend!👍

      • 7. Mai 2020

  11. loading