18

Marc Hikinger 🥾

136

Follower

Über Marc Hikinger 🥾
Distanz

1 364 km

Zeit in Bewegung

242:17 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Marc Hikinger 🥾 war wandern.

    vor einem Tag

    00:53
    4,63 km
    5,2 km/h
    70 m
    70 m
    🌍👟Wanderecco🎒, Walkleader 🌻 und 32 anderen gefällt das.
    1. Marc Hikinger 🥾

      Heute mal eine keine Wanderung ... am frühen Morgen (10 Uhr) 😅.. habe den Sonnenaufgang leider knapp verpasst.... 😅😁Ich bin gestartet vom Sportplatz in Buchheim übers Feld, Richtung nahliegenden Wald. Der Forstweg führt gerade zum Schloß Bronnen, dass über das Donautal drohnt.Die Brücke zum Schloß selbst ist nicht betretbar - weil Privat. Aber dient als perfektes Motivbild 😉.Zurück entlang des Wanderweges direkt überhalb des Donautales. Besonders an zwei Spots kann das ganze untere Tal überschauen. Das Panorama ist einfach unbezahlbar.

      • vor einem Tag

  2. Marc Hikinger 🥾 war wandern.

    vor 5 Tagen

    03:59
    15,8 km
    4,0 km/h
    520 m
    550 m
    Harald, Stefan 😎 und 77 anderen gefällt das.
    1. Marc Hikinger 🥾

      Mal wieder in der alten Heimat.. dem Donaubergland.Die Region der 10 Tausender - die höchsten Berge und Erhebungen der Schwäbischen Alb befinden sich hier im Landkreis Tuttlingen. Davon überschreiten zehn Berge die 1000 m ü.M. Der höchsten Berg der Schwäbisch Alb ist der Lemberg mit einer Höhe von 1016 m. ü.M.Und wieder mal habe ich meine Heimat neu entdeckt.
      Erst nach 44 Jahren habe ich es das erste mal geschafft, den Lemberg hoch zu kraxeln.
      Die Bergkette Lemberg, Hochberg und Oberhohenberg ist eine perfekte Wanderstrecke für den geübte Wanderer. Die Wegstrecke wechselt zwischen Schotterweg, Wanderwegen, Pfaden und ausgetretenen Schleichwegen ab.Die Bergkette verläuft im Nord/Westen als typischer Albtrauf, der für die Schwäbische Alb so charakteristisch ist. Und es eröffnet sich immer wieder eine giantische Fernsicht von Süd -bis Nordschwarzwald.Der zweiter Teil meiner Tour führte mich über den gegenüberliegend Berg - Hochwald. Hier hat mich Komoot auch mal wieder mit der Wegführung "verarsch" ... und stand dann mal plötzlich, wortwörtlich im Walde!Zurück auf dem richtigen Pfad ging´s ein Weile wieder, bis es einen kleinen Pfad bergauf, seitlich am Hochwald Richtung Kehlen ging.Die Bergkante des Kehlen mutet wie ein verlassender Steinbruch an, ist aber eine natürlich Abbruchkante.
      Und wieder eine extrem beeindruckende Fernsicht.
      Mein letztes Ziel der Tour war die aufgegebene bzw. nicht fertiggestellte Strecke der Heubergbahn nach Gosheim. Der Viadukt und der Autunnel sind die größen noch stehenden Bauwerke davon. Vereinzelt sieht man noch einen Brückenpfeiler im Wald. Der Tunnel wird als Fußgängertunnel genutz. Das Viadukt kann aber man wohl als Lost Place bezeichen. Aber sehr beeindruckend.Eine Wanderung um die Tausender kann ich nur empfehlen... auch wenn ich aber selbst meine eigene Route für eine erneute Tour umplanen würde.

      • vor 5 Tagen

  3. Marc Hikinger 🥾 und Martine waren wandern.

    13. September 2021

    03:09
    14,4 km
    4,6 km/h
    40 m
    40 m
    Pathfinder, Walkleader 🌻 und 71 anderen gefällt das.
    1. Marc Hikinger 🥾

      Ein herrlicher Spätsommertag im wunderschönen, historischen Speyer.Die Hauptattraktion „Speyer Dom“ thront am Ende der Fußgängerzone und zeichnet unverkennbar, mit mehreren anderen Kirchen die Skyline der Stadt.Das war mein erster Besuch von Speyer, daher habe ich noch nicht alle historischen Sehenswürdigkeiten Der Innenstadt genauer unter die Lupe nehmen können. Was mich auch extrem beeindruckt hat, war der nahliegende Dünenwald, angrenzend im Nord-Westen der Stadt. Dieser ist zwar teilweise militärisches Übungsgebiet - kann aber durch zahlreiche Wege durch wandert werden.Die Landschaft des Waldes ist so abwechslungsreich, dass man sich teilweise vorkommt, als wäre man in der Lüneburger Heide oder auf einer Waldhöhen einer kanarischen Insel.Zum Abschluss des Besuches der Stadt empfehle ich einen Eisbecher in einer der zahlreichen Eisdielen sich zu gönnen. 🍨🍧.. war MegaWar sicher nicht mein letzter Besuch der Stadt😉

      • 13. September 2021

  4. Marc Hikinger 🥾 und Stefan 😎 waren wandern.

    21. August 2021

    06:12
    15,0 km
    2,4 km/h
    1 210 m
    1 230 m
    Stefan 😎, Martine und 80 anderen gefällt das.
    1. Marc Hikinger 🥾

      Nach langem endlich mal wieder eine Wanderung… und dann gleich eine für Fortgeschrittene 😅Auf jeden Fall war das eine Wanderung auf einem neuen Level für mich. Bin wohl dieses Jahr etwas eingerostet. Aber absolut empfehlenswert, mega beeindruckend und alles an Wegstrecke dabei, was man sich bei einer Wanderung vorstellen kann.Und gerade in der Ecke um Sonthofen ist das Allgäu besonders schön und hat mega viel für Wanderer zu bieten.Die Ecke vom Allgäu wird auf jeden Fall mich öfters sehen 😄

      • 24. August 2021

  5. Marc Hikinger 🥾 und Maik waren mountainbiken.

    7. August 2021

    00:39
    12,0 km
    18,4 km/h
    0 m
    1 040 m
    Lars (alone Hiker), christian und 23 anderen gefällt das.
  6. Marc Hikinger 🥾 und Maik waren mountainbiken.

    7. August 2021

    00:38
    10,4 km
    16,5 km/h
    220 m
    930 m
    Lars (alone Hiker), christian und 19 anderen gefällt das.
  7. Marc Hikinger 🥾 war Fahrrad fahren.

    21. Juli 2021

    01:14
    24,1 km
    19,7 km/h
    70 m
    100 m
    Walter, Sven und 12 anderen gefällt das.
    1. Marc Hikinger 🥾

      Kleine Feierabend-Tour - Das Rad‘l 🚲 zur Wartung gebracht

      • 24. August 2021

  8. Marc Hikinger 🥾 war wandern.

    3. Juli 2021

    01:54
    8,09 km
    4,2 km/h
    250 m
    240 m
    Andros G, Manfred R.K. und 64 anderen gefällt das.
    1. Marc Hikinger 🥾

      Kleiner Ausflug und Erkundungswanderung auf der Hornisgrinde.Die Hinfahrt hat sich als kleine Odyssey erwiesen – quer durch den Schwarzwald 😅Aber die Aussicht ist gigantisch und war Belohnung allein genug!

      • 8. Juli 2021

  9. Marc Hikinger 🥾 war mountainbiken.

    28. Juni 2021

    01:36
    23,4 km
    14,7 km/h
    360 m
    390 m
    Beate 🐕🍀, Lukas Blomquist und 68 anderen gefällt das.
    1. Marc Hikinger 🥾

      Ich war heute wohl wahrscheinlich zu ambitioniert unterwegs! Musste nach der Hälfte der Strecke leider meine Tour abbrechen, weil mir die Kette ⛓ gebrochen ist ! 🤦🏼‍♂️.. Anfängerfehler beim Schalten.Aber Hauptsache vor dem Sturm draußen gewesen und bis dahin riesen Fun beim Fahren gehabt.

      • 28. Juni 2021

  10. Marc Hikinger 🥾 war wandern.

    27. Juni 2021

    AnjaMeise, Walkleader 🌻 und 81 anderen gefällt das.
    1. Marc Hikinger 🥾

      Die höchste Region der Schwäbischen Alb direkt vor der Haustür. Entdecke meine alte Heimat die letzten Jahre wieder neu und bin von der Schönheit der Natur hier immer mehr beeindrückt.Meine Strecke heute startete auf dem Dreifaltigkeitsberg überhalb von Spaichingen, der über 970 ü. MH liegt. Der Weg führt durch den Wald, immer wieder direkt entlang am der Hangkante - die zum Schwäbischen Albtrauf gehört.
      Die Sicht ist aber leider selten in Richtung Tal frei, aber trotzdem ist die Strecke nicht weniger schön. Immer wieder läuft man über Wiesen, die eine weiten Blick über die gesamte Fläche der Hochebene öffnet.
      Ein größer Teil der touristische Region "Donaubergland" liegt in meinem Heimatlandkreis Tuttlingen. Hier liegen die 10 höchsten Berge um und über 1000 ü. MH der Schwäbischen Alb. "Die Region der zehn Tausender".

      • 27. Juni 2021

  11. loading