komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
6

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Geowyn 🥾🚴‍♂️

Wanderer, Genussradler, Naturliebhaber und gelegentlich auch Geocacher. Gern im Leinebergland, im Bremer Umland und im Harz unterwegs.

Distanz

348 mi

Zeit in Bewegung

64:18 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Geowyn 🥾🚴‍♂️ war Fahrrad fahren.

    vor 2 Tagen

    In den Multi-Kulti-Wäldern von Oberförster Erdmann 🌳☘️🌲🌿🥬🌳🌱🍀🌲

    01:51
    15,5 mi
    8,4 mi/h
    725 ft
    700 ft
    Frank "Steini", Wanderschnecke und 7 anderen gefällt das.
    1. Geowyn 🥾🚴‍♂️

      Es regnet. Die Tropfen suchen mühsam den Weg nach unten, fallen im Slow Modus vom oberen Blätterdach Stockwerk für Stockwerk hinab, bis sie endlich die Moosschicht erreichen und irgendwann im Boden versickern. Unzählige Mistkäfer gehen im Untergeschoss des Waldes pflichtbewusst ihrer Arbeit nach. Was

      • vor 10 Stunden

  2. Geowyn 🥾🚴‍♂️ war wandern.

    13. September 2022

    1. Geowyn 🥾🚴‍♂️

      Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an. Den Eiffelturm hätte man von der B3 aus sicherlich nicht übersehen, wohl aber den Winzling, der sich mit gerade einmal 8,50 m Höhe hinter den Bäumen im Külf versteckt und im Leinebergland wohl einen Negativrekord aufstellt. Grund genug, um einer Inspiration

      • 14. September 2022

  3. Geowyn 🥾🚴‍♂️ war Fahrrad fahren.

    28. August 2022

    Wanderschnecke, Rohler und 45 anderen gefällt das.
    1. Geowyn 🥾🚴‍♂️

      Ach, ist das herrlich hier! Dieser Gedanke schießt einem unweigerlich durch den Kopf, wenn man im Blockland unterwegs ist. Einer Bremerin oder einem Bremer die Vorzüge des Blocklands anzupreisen, hieße ganz sicher "Eulen nach Athen zu tragen". Auch viele Buten-Bremer und Frischluftfreunde, die im Umland

      • 28. August 2022

    1. Geowyn 🥾🚴‍♂️

      @Possi+Wander Biene Ja, der Vergleich mit Paris hinkt, viele Leipziger scheinen darüber auch nicht gerade erfreut zu sein. Habe das Zitat deshalb bewusst etwas kürzer gehalten 😉. Danke für den netten, sächsisch angehauchten Kommentar 🙏. Ich liebe diesen Dialekt 🥰.

      

      @Burkhard Ganz herzlichen Dank

      • 20. August 2022

  4. Geowyn 🥾🚴‍♂️ und Gila waren wandern.

    6. August 2022

    Walther, Franc 🚲🍀🥾🌞 und 52 anderen gefällt das.
    1. Geowyn 🥾🚴‍♂️

      Ohne akute Geldnot gibt es eigentlich keinen Grund, eine Bank aufzusuchen. Oder etwa doch? Schließlich gibt es Banken und Bänke. Abgesehen davon, dass sich beide aufgrund des gemeinsamen Singulars hervorragend für "Teekesselchen-Spiele" eignen, gehören Bänke ebenso wie ihre anverwandten Geldhäuser zur

      • 6. August 2022

  5. Franc 🚲🍀🥾🌞, Wanderschnecke und 61 anderen gefällt das.
    1. Geowyn 🥾🚴‍♂️

      Ein Termin in Bremen und eine etwas längere Zwangspause machten heute eine spontane Entscheidung nötig: Zur Wahl stand ein ausgiebiges Vollbad im Unisee oder eine Besteigung von Metalhenge, dem größten Berg im kleinsten Bundesland. Da im Auto nur eine Kletterausrüstung und ein Survival-Set, aber keine

      • 27. Juli 2022

  6. Geowyn 🥾🚴‍♂️ war bergwandern.

    18. Juli 2022

    Juliane, So, nun aber los und 55 anderen gefällt das.
    1. Geowyn 🥾🚴‍♂️

      Wer in früheren Zeiten an der Sösetalsperre im Dauerregen Sandsäcke gestapelt hat, im legendären Studio 21 und im Tanzcafé am Kornmarkt Stammgast war, im Ort jede Taube beim Namen kannte und allerlei Eseleien verzapft hat, darf wohl ohne Übertreibung behaupten, ein Faible für Osterode am Harz zu haben

      • 19. Juli 2022

  7. Geowyn 🥾🚴‍♂️ war Fahrrad fahren.

    12. Juli 2022

    Wanderschnecke, Burkhard und 52 anderen gefällt das.
    1. Geowyn 🥾🚴‍♂️

      Ein Nashorn in der Grafschaft Hoya? Rhinozerosse bevölkern unseren Planeten seit mehr als 50 Mio. Jahren, starben aber in Europa vor etwa 100000 Jahren aus. Und dennoch kann man in der Gemeinde Warpe ein tonnenschweres Prachtexemplar dieser Tierfamilie in freier Wildbahn erleben! Nun ja, die Mittelweser

      • 12. Juli 2022

  8. Geowyn 🥾🚴‍♂️ war Fahrrad fahren.

    3. Juli 2022

    Wanderschnecke, Frank "Steini" und 47 anderen gefällt das.
    1. Geowyn 🥾🚴‍♂️

      Seitdem der Mt. Everest unter dem Massentourismus leidet und Gipfelstürmer nach Alternativen suchen, scheint sich hierzulande ein neuer Trend durchzusetzen: Die Besteigung der Müllberge! So wird in den sozialen Medien berichtet, dass Alpinisten - darunter auch einige Komootler - Sherpas als Lastentr

      • 3. Juli 2022

  9. Geowyn 🥾🚴‍♂️ war wandern.

    17. Juni 2022

    Burkhard, Bianka M.🇺🇦🕊️🇺🇦 und 37 anderen gefällt das.
    1. Geowyn 🥾🚴‍♂️

      Wer Fantasy-Abenteuer liebt, J.R.R. Tolkiens Romanreihen "Der Hobbit" und "Der Herr der Ringe" verschlungen und ungeduldig auf deren Verfilmung gewartet hat, wird sich ohne Zweifel an Gandalf, den Magier, an Aragorn, den König von Gondor und natürlich auch an die beiden Hobbits Frodo und Bilbo Beutlin

      • 18. Juni 2022

  10. loading