komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
26

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Hans-Peter & Heidrun

Wir sind seit vielen Jahren sehr gerne per Pedes oder mit dem Rad in der Natur unterwegs. Seit Sommer 2020 sind mit dem E-Bike nun etwas längere Touren möglich.
Schade, dass wir Komoot erst so spät entdeckt haben.
hanspeterk53@gmail.com
Für Interessierte, unser kleiner Jahresrückblick 2021 - youtu.be/71zxIPmBj4w

Distanz

6 607 mi

Zeit in Bewegung

665:56 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Hans-Peter & Heidrun war Fahrrad fahren.

    vor 4 Tagen

    Cottbus - Senftenberg via Koselmühle

    03:28
    39,5 mi
    11,4 mi/h
    650 ft
    575 ft
    Tanja, Der Rumtreiber 82⛰️🌲🥾 und 53 anderen gefällt das.
    1. Hans-Peter & Heidrun

      Bestes Herbstwetter, wir müssen raus. Unser heutiges Motto zum Start.

      „Eine Bahnfahrt, die ist lustig, eine Bahnfahrt, die ist schön“. Ich kann mich dunkel erinnern. Das war wohl früher mal so. Meistens. Heute nicht! Warum? Wir fahren zum Bahnhof. Das Gebäude nicht gerade einladend, aber dafür ziemlich

      • vor 4 Tagen

  2. Hans-Peter & Heidrun war Fahrrad fahren.

    25. September 2022

    04:17
    45,8 mi
    10,7 mi/h
    550 ft
    500 ft
    1. Hans-Peter & Heidrun

      Wir machen eine Landpartie! Was ist eine Landpartie? Das Lexikon sagt, das ist ein „Ausflug aufs Land“. So einfach ist das? Vielleicht nicht ganz. Es gibt einiges zu klären. Wen nimmt man mit? Wie kommt man hin? Womit fährt man? Wo gibt es lecker Essen? Wo geht es hin? Fragen über Fragen. Normalerweise

      • 25. September 2022

  3. Hans-Peter & Heidrun war Fahrrad fahren.

    21. September 2022

    03:11
    37,4 mi
    11,7 mi/h
    525 ft
    500 ft
    Kathrin Starke, Ingrid Klink und 68 anderen gefällt das.
    1. Hans-Peter & Heidrun

      Raus an die Luft. Mal schauen, was im Revier so alles los ist. Es soll in Richtung Welzow gehen. Als kleine Überraschung wollen wir bei guten Freunden auf einen kleinen Plausch anhalten. Ansonsten schauen wir mal, was es sonst noch so zu sehen gibt. Wenn dann im Wald noch unser Abendbrot rumsteht, dann

      • 21. September 2022

  4. Hans-Peter & Heidrun war Fahrrad fahren.

    16. September 2022

    02:39
    33,4 mi
    12,6 mi/h
    350 ft
    350 ft
    rsuemmch, Lausitzsonne und 52 anderen gefällt das.
    1. Hans-Peter & Heidrun

      Wir können uns ja mal ein leckeres Brot fürs Wochenende holen! Klar doch, kein Problem. Bäcker Dreißig ist gerade mal 100 Meter entfernt. Das Leben könnte so einfach sein. Aber nein, eine Stunde später sitzen wir auf dem Rad und sind in Richtung Frauendorf unterwegs. Da ist nämlich unser Lieblingsbäcker

      • 16. September 2022

  5. Hans-Peter & Heidrun war Fahrrad fahren.

    11. September 2022

    03:36
    42,2 mi
    11,8 mi/h
    875 ft
    875 ft
    1. Hans-Peter & Heidrun

      „Mit Menschen, die einen Vogel haben, kann man an ungewöhnliche Orte fliegen“

      Unser heutiges Motto. Ungewöhnliche Orte. Wo sind die denn? Wir denken, für jeden einzelnen sind die besonderen Orte immer anderswo. Unser ist heute auf jeden Fall in Wolkenberg. Wieso ist Wolkenberg besonders? Wir sind im Kohlerevier

      • 11. September 2022

  6. Hans-Peter & Heidrun war Fahrrad fahren.

    10. September 2022

    04:00
    46,6 mi
    11,7 mi/h
    650 ft
    625 ft
    Karina, Heidrun und 75 anderen gefällt das.
    1. Hans-Peter & Heidrun

      Der Grünewalder Lauch

      Vor 1976 ein hässliches Restloch eines Tagebaues im Gebiet der Plessaer Heide. Trostlos, staubig, dreckig und nutzlos. Das war damals. Und heute? Ein beispielhaftes Vorzeigeobjekt von gelungener Nachnutzung ehemaliger Bergbauflächen. Gelegen im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

      • 10. September 2022

  7. Hans-Peter & Heidrun war Fahrrad fahren.

    6. September 2022

    04:51
    56,3 mi
    11,6 mi/h
    1 050 ft
    1 025 ft
    Tanja, Katrin und Harry und 68 anderen gefällt das.
    1. Hans-Peter & Heidrun

      „Die Königsbrücker Heide ist auch eine touristische Attraktion. Erlebnispfade und Naturschaufenster in den Randbereichen sowie Führungen durch das NSG ermöglichen menschliche Teilhabe an den natürlichen Prozessen. Ehemalige Nutzung durch die russische Armee! Betreten teilweise Verboten!“

      Wir wissen nicht

      • 6. September 2022

  8. Hans-Peter & Heidrun war Fahrrad fahren.

    4. September 2022

    02:03
    25,8 mi
    12,6 mi/h
    275 ft
    250 ft
    1. Hans-Peter & Heidrun

      Das schöne Wetter genießen, ein bisschen die Kondition verbessern, das ist die Tagesaufgabe für heute. Unsere kleine Kaffeefahrt führte uns mal wieder zum Schwarzen Müller in die Krabatmühle. Eine richtige Erklärung dafür haben wir nicht, aber wir sind gerne an diesem Ort. Nach einer ausgiebigen Pause

      • 4. September 2022

  9. Hans-Peter & Heidrun war Fahrrad fahren.

    28. August 2022

    02:48
    33,5 mi
    11,9 mi/h
    475 ft
    475 ft
    1. Hans-Peter & Heidrun

      Sonntag! Ausschlafen einschließlich verschlafen. Na und!

      Der Tag nach dem großen Regen! Saubere, klare und frische Luft. Da muss man raus. Durchatmen und Sauerstoff tanken. Keine große Sache, nur draußen sein und sich bewegen. Auf ruhigen Wegen starten wir über Meuro, Freienhufen nach Großräschen. Stadtfest

      • 28. August 2022

  10. Hans-Peter & Heidrun war Fahrrad fahren.

    25. August 2022

    04:52
    57,1 mi
    11,8 mi/h
    1 250 ft
    1 200 ft
    Tanja, Der Rumtreiber 82⛰️🌲🥾 und 52 anderen gefällt das.
    1. Hans-Peter & Heidrun

      Bestes Wetter zum Radfahren. Wo geht es hin? Wir wollen einen schönen Tag haben, möglichst mit viel Spaß obendrein. Eine Tour nach Calau kann kaum passender sein. Da gibt es immer was zum Lachen. Wieso? Na, wegen der Kalauer. Also nicht die Calauer, die sind immer nett und freundlich. Die Kalauer, die

      • 25. August 2022

  11. loading