Entdecken

Oberfranken

Ausflugsziele in Oberfranken

Foto: Söhni 🏃

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
Bei so vielen schönen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten rund um in Oberfranken wird dir bestimmt nicht langweilig. Ob du lieber wanderst oder Rad fährst, die 20 besten Attraktionen warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden – oder von der ganzen Familie. Lass dich von den besten Freizeittipps der Region für dein nächstes Abenteuer inspirieren.

Die 20 schönsten Ausflugsziele in Oberfranken

    © OSM
    1

    Nußhardt

    Wander-Highlight

    Ich frage mich noch immer wo man die bessere Aussicht genießt. Vom Asenturm am Ochsenkopf oder hier am Nußhardtgipfel auf den Ochsenkopf. Mächtige Felsmauern und Felstürme thronen scheinbar wild zusammengewürfelt. …

    © OSM
    2

    Oswaldhöhle

    Wander-Highlight

    Die Oswaldhöhle ist eine Karsthöhle am Hohlen Berg, etwa 800 Meter östlich von Muggendorf, einem Ortsteil der oberfränkischen Marktgemeinde Wiesenttal im Landkreis Forchheim in Bayern.

    Tipp von
    〽️Markus
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM
    3

    Staffelberg

    Wander-Highlight

    Wir sind mehrmals im Jahr auf dem Staffelberg beziehungsweise in der Gegend. Es ist einfach schön dort und macht Spaß, zu wandern und anschließend dort gut zu speisen.

    Tipp von
    Werner
    © OSM
    4

    Kösseinehaus

    Wander-Highlight

    Tolle Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit im Fichtelgebirge. Von Schurbach aus schnell zu erreichen, genießt man hier einen schönen Ausblick über das Fichtelgebirge. Die phänomenale, fränkische Küche ist auch besonders empfehlenswert. Wir …

    © OSM
    5

    Quackenschloss

    Wander-Highlight

    Das Quackenschloss ist eine Karsthöhle nahe Engelhardsberg einem Ortsteil der oberfränkischen Marktgemeinde Wiesenttal im Landkreis Forchheim in Bayern.

    Tipp von
    〽️Markus
    © OSM
    6

    Burgruine Neideck

    Wander-Highlight

    Der Besuch der Burgruine als Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz ist ein MUSS.
    Landschaftliche Lage über der Schleife des Wiesenttals, Ausbau der alten Turmruine zum Aussichtsturm, komplette archäologische Untersuchung mit erstklassischer Dokumentation und die Sicherung der Baureste sind vorbildlich.

    Tipp von
    Witwe Bolte
    © OSM
    7

    Kapelle St. Walpurgis

    Wander-Highlight

    Die Walburgis-Kapelle, die um 1350 erstmals erwähnt wurde und in ihrer heutigen Form 1697 erbaut wurde, gab vermutlich dem Berg seinen Namen. Sehr markant ist die Bronzestatue der Heiligen Walburga, …

    Tipp von
    Rombea
    © OSM
    8

    Rudolfstein

    Wander-Highlight

    Auch hier befindet sich eines dieser eigenartig geformten Felsburgen, die im Fichtelgebirge so oft zu finden sind. Auf den höchsten davon führt hier eine Treppe, die an klaren Tagen eine dramatische Aussicht bis zum Weißenstädter See ermöglicht.

    © OSM
    9

    Die Riesenburg bei Doos ist eine sogenannte Höhlenruine im Tal der Wiesent auf dem Gemeindegebiet Wiesenttal. Sie stellt den Überrest einer größeren Karsthöhle aus Frankendolomit dar, die durch die Einwirkung von Wasser entstand.

    Tipp von
    〽️Markus
    © OSM
    10

    Asenturm Ochsenkopf

    Wander-Highlight

    Der schon im Jahr 1923 eröffnete Asenturm gilt noch immer als der beste Ort für eine spektakuläre Ochsenkopf-Aussicht. Als zweithöchster Berg des Fichtelgebirges, auf einer Höhe von 1.024 Metern gelegen, …

    © OSM
    11

    Der 877 Meter hohe Große Waldstein ist ein Berg im nördlichen Fichtelgebirgs-Hufeisen. Im Gipfelbereich besteht Mischwald mit altem Buchenbestand und mächtigen Felsentürmen, das gesamte Areal ist Naturschutzgebiet – über 20 …

    Tipp von
    Wolly
    © OSM
    12

    Rodenstein

    Wander-Highlight

    Der Rodenstein ist mit 532 Metern knapp 20 Meter höher als das Walberla. Der gesamte Berg steht unter Naturschutz und wird offiziell als „Ehrenbürg“ bezeichnet.

    Tipp von
    Harald🔆
    © OSM
    13

    Altes Rathaus Bamberg

    Fahrrad-Highlight

    Das alte Rathaus, errichtet auf einer Insel, durch jeweils 2 Brücken mit dem Festland verbunden ist mit seinen herrlichen Wandmalereien ein Highlight von Bamberg. An der Südseite des Rathauses befindet sich das Rottmeisterhäuschen, ein sehr schön anzusehendes Fachwerkhäuschen.

    Tipp von
    Bernd
    © OSM
    14

    Lillach Sinterterrassen

    Wander-Highlight (Abschnitt)

    Das Naturdenkmal Lillachtal ist über die letzten 10.000 Jahre entstanden und hat dabei die sogenannten Sinterterrassen ausgebildet. Dieses Naturschauspiel ist sehr selten, da verschiedene örtliche Gegebenheiten zusammentreffen müssen. Ein wesentlicher …

    Tipp von
    〽️Markus
    © OSM
    15

    Lillachquelle

    Wander-Highlight

    Die Lillach hat viel zu bieten, nicht nur die Sinterterrassen, sondern auch eine "richtige" Quelle. Wunderschön unter einem Stein hervor und quer über den Weg strömt das Quellwasser. Traumhaftes Spielgelände …

    Tipp von
    Biene
    © OSM
    16

    Adlerstein

    Wander-Highlight

    Begehbarer kleiner Aussichtsfelsen.
    Leider hat uns ein Gewitter den Auffsieg vermasselt.

    Tipp von
    Alwin
    © OSM
    17

    Die erste Adelgundiskapelle auf dem Staffelberg wurde während der Bauernkriege zerstört; die Weihe der heutigen Kapelle erfolgte 1654. Danach wurde auch noch eine Einsiedlerklause errichtet, die Ende des 19. Jahrhunderts …

    Tipp von
    WuGI
    © OSM
    18

    Walberla

    Wander-Highlight

    Das "Walberla" dürfte wohl der bekannteste Berg in der Fränkischen Schweiz sein. Offiziell heisst der Zeugenberg Ehrenbürg und unterteilt sich in den 532m hohen Rodenstein und den 512m hohen Walberla. …

    Tipp von
    〽️Markus
    © OSM
    19

    🏛️ Giechburg

    Wander-Highlight

    Die Burg liegt auf dem westlichen Ende einer felsigen Jurakuppe in Spornlage weithin sichtbar über dem Tal. Der dritte Teilabschnitt des Plateaus im Osten des Höhenzuges markiert den Standort einer …

    Tipp von
    Wolly
    © OSM
    20

    Wiesenthauer Nadel

    Wander-Highlight

    Alle Felsen des Walberlas (Zwilling, Geierwand, Bimarckturm, Wiesenthauer Nadel, Räbelstein, Rodenstein, Finger, Daumen und Pilz) stammen aus dem Jurameer.

    Tipp von
    〽️Markus

Karte der 20 schönsten Ausflugsziele in Oberfranken

loading

Beliebt rund um die Region Oberfranken

Entdecken

Oberfranken