Entdecken

Graubünden

Pässe in Graubünden

Foto: Werner K

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Was die Gebirgspässe in Graubünden so interessant macht ist die Abfolge von anstrengendem Anstieg, großartiger Aussicht und – für Radfahrer – rasanter Abfahrt. Die Erfahrungen der Mitglieder unserer Community findest du in den Einträgen unserer Liste der 20 besten Pässe in Graubünden. Wähl einfach deinen Favoriten und mach dich auf den Weg.

Die 20 besten Pässe in Graubünden

    © OSM
    1

    Umbrailpass / Giogo di Santa Maria

    Rennrad-Highlight (Abschnitt)

    Eine traumhafte Abfahrt mit – im Vergleich zum Stelvio – wenig Verkehr. Du kannst es richtig fliegen lassen oder du fährst etwas langsamer und genießt lieber die echt schöne Aussicht, …

    Tipp von
    Martin Donat
    © OSM
    2

    Kunkelspass

    Mountainbike-Highlight

    Hallo Betty, schöne Tour aber hast du ein Problem mit den motorisierten Zweirädern?

    Tipp von
    Werner K
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM
    3

    Pass da Costainas

    Mountainbike-Highlight

    Rein von den Daten ist der Pass da Costainas kein gigantischer Pass. Auf lediglich 2.251 Meter ist die Passhöhe gelegen. Dafür ist die Kulisse gigantisch und der Singletrail durch den …

    Tipp von
    Thorsten
    © OSM
    4

    Albulapass

    Rennrad-Highlight

    Kaum Transitverkehr, sportliche 2315 m Passhöhe und ein Wahnsinnspanorama machen den Albula unter erfahrenen Sattelsportlern zu einem der beliebtesten Pässe der Alpen.

    Die deutlich härtere Befahrung erklimmt den Pass von …

    © OSM
    5

    Ofenpass

    Rennrad-Highlight

    Die Verbindungsstraße zwischen der Schweiz und Südtirol geht auf ihrem Weg zur Passhöhe fast ausschließlich durch Wälder und passiert nur wenige, kleine Dörfer. Der Pass vermittelt deshalb kein klassisches alpines …

    Tipp von
    Martin Donat
    © OSM
    6

    Berninapass

    Rennrad-Highlight

    Diese Zahlen sollten dir Respekt einflößen: 37 Kilometer! 1.880 Höhenmeter! Wenn du den Berninapass von Tirano über die Südrampe bezwingen willst musst du über eine ordentliche Portion Ausdauer verfügen. Dafür …

    Tipp von
    Thorsten
    © OSM
    7

    Oberalppass

    Rennrad-Highlight

    Der Oberalppass verbindet die beiden Schweizer Ortschaften Disentis/Mustér in der Surselva im Kanton Graubünden mit Andermatt im Urserental im Kanton Uri. Wikipedia

    Höhe: 2.044 m
    Gebirgszug: Alpen
    Ø-Steigung: 4,4 % …

    © OSM
    8

    Passo Forcola di Livigno

    Fahrrad-Highlight

    Von Roli – Die Forcola di Livigno verbindet die italienische Zollfreizone von Livigno mit dem Valle di Poschiavo im schweizerischen Kanton Graubünden. Die Straße über den auch Passo Forcola genannten …

    Tipp von
    Alpvelo
    © OSM
    9

    Pass Chaschauna 2.694 Meter

    Mountainbike-Highlight

    Um es diplomatisch auszudrücken: Der Pass Chaschauna auf fast 2.700 Metern ist für viele Mountainbiker, mögen sie aus dem Engadin oder von Livigno kommen, ein nachhaltiges Erlebnis.

    Beim Schweizer Nationalpark …

    Tipp von
    Holger S.
    © OSM
    10

    Scalettapass

    Mountainbike-Highlight

    Der Scalettapass auf 2.605 Metern ist der Übergang von Davos im Landwassertal durch das Dischmatal ins benachbarte Engadin.

    Der Übergang ist auf einigen Transalp-Routen eines der größten Highlights – auch …

    Tipp von
    Holger S.
    © OSM
    11

    Strela-Pass

    Wander-Highlight

    Strela bedeutet Hexe. Lateinisch "striga", rätoromanisch "stria".
    Strelapass 2352 m ü. M.

    Tipp von
    Arno
    © OSM
    12

    Grenzgänger zwischen Italien und der Schweiz. Es gibt eine kleine Ausstellung, die sich auf die Zeit des 1. Weltkriegs und Schweizer Soldaten an der Grenze bezieht.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    Pawel
    © OSM
    13

    Pass dal Fuorn - 2149 m.ü.M

    Mountainbike-Highlight

    Von der Passhöhe schöner Trail Richtung Buffalora!

    Tipp von
    Kamelot
    © OSM
    14

    San-Bernardino-Pass

    Mountainbike-Highlight

    Der San-Bernardino-Pass. Er verbindet die Täler Rheinwald auf der nördlichen und Misox auf der südlichen Seite.

    Tipp von
    Werner K
    © OSM
    15

    Der Strelapass liegt auf 2350 m. Er verbindet Davos mit Sapün/Langwies im Schanfigg. Der Pass ist bestens geeignet für Mountainbiker und Wanderer.

    Tipp von
    Arno
    © OSM
    16

    Schlappiner Joch

    Wander-Highlight

    Der Pass ist tief eingesattelt zwischen den zerklüfteten Bergrücken von Madrisa und der Schlappiner Spitze. Die Grenze zwischen Österreich und der Schweiz verläuft genau über den Pass. Das erkennst du …

    © OSM
    17

    Flüelapass

    Fahrrad-Highlight

    Eher unspektakulärer Pass mit Kiosk an der Passhöhe. Hier fährt auch eine Postkutsche, aber auch viele LKW

    Tipp von
    Alpvelo
    © OSM
    18

    Reschenpass

    Rennrad-Highlight (Abschnitt)

    So gut wie Autofrei.

    Tipp von
    Maik Bamberg
    © OSM
    19

    Ich empfehle dir diesen hochalpinen Übergang vom Zeblasjoch kommend in Richtung Heidelberger Hütte. Du wirst dein Bike schieben und tragen – und begeistert von dem sein von dem, das dich …

    Tipp von
    Holger S.
    © OSM
    20

    Der Passübergang führt nach Safien Thalkirch. Geschützt bei den Felsen, steht eine Alukiste mit Feldstecher, Murmelfell und Murmel-Totenkopf, im Buch kann man die Beobachtungen eintragen.

    Tipp von
    Werner K

Karte der 20 besten Gebirgspässe in Graubünden

Beliebt rund um die Region Graubünden

Wettervorhersage rund um die Region Graubünden

Entdecken

Graubünden