Shop
178

christian
 

798

Follower

Über christian

Wohnhaft in Mannheim, aufgewachsen am Mittelrhein.
Autofrei und mit BahnCard unterwegs, d. h. alle Touren mit ÖPNV absolvierend 🚆🚃🚍.
Fast nur bei schönem Wetter unterwegs - wo eben gerade solches zu finden ist
☀️🏞️🏔️🌳🍁🌺
Tourenkarte:
komoot.de/user/41566757535/embed
Tourenjahrbuch
komoot.de/user/41566757535/2020
komoot.de/user/41566757535/2019
komoot.de/user/41566757535/2018
komoot.de/user/41566757535/2017
komoot.de/user/41566757535/2016
komoot.de/user/41566757535/2015
komoot.de/user/41566757535/2014

Distanz

7 795 km

Zeit in Bewegung

1365:05 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Ann und christian waren wandern.

    vor einem Tag

    05:20
    23,2 km
    4,4 km/h
    750 m
    660 m
    S+S 👣👣, Thomas aus EF und 76 anderen gefällt das.
    1. Ann

      Ursprünglich bis Laufen geplant, aber dann aufgrund des eisigen Ostwinds und der einsetzenden Dämmerung ab der Burg Rotberg abgekürzt. Eine sehr empfehlenswerte Tour, schöne Pfade mit Burgen, Ruinen, Felsen, dem Schloss Aesch und dem Kloster Mariastein.
      Das erste Drittel liefen wir entlang des Burgengratweges und wechselten dann auf den Solothurner Waldweg. Beide sind sehr zu empfehlen.
      Weiteres folgt … jetzt geht es erstmal weiter 🤪

      • vor 11 Stunden

  2. christian und Ann waren wandern.

    vor 2 Tagen

    KISS, Frank Meyer und 105 anderen gefällt das.
    1. Andrea

      Oh Basel sehr schön. Tolle Bilder. Ich mag das Flair und die Museen.

      • vor 2 Tagen

  3. Eddie, Elke🐕👣 und 169 anderen gefällt das.
    1. christian

      Auf Erkundungstour in Lauterbach.
      Grob war das erste und letzte Drittel empfehlenswert.
      Da der Weg auch aus festen & asphaltierten Wegen besteht, kann man ihn auch gut an einem sonnigen Wintertag unternehmen.

      Tangierte Wanderwege
      ▶️ Lauterbacher Hochtalrunde
      ▶️ Lauterbacher Wandersteig
      Schwarzwald ❤️
      Schramberg Lauterbach 💚
      Tourvorlage
      komoot.de/user/schwarzwaldverein

      • vor 7 Tagen

  4. Ann und christian waren wandern.

    20. November 2021

    Diana, Steffen 🌞 und 105 anderen gefällt das.
    1. Ann

      Eine Wintertour mit mehr Kultur und befestigten Wegen. Der Weg führte uns entlang der Mümling durch 3 schöne Städte:
      BAD KÖNIG: Hier beeindruckte mich vor allem der Skulpturenpark und der etwas abseits gelegene "Tmeepl der Vlolkomnemhiet". Ebenfalls etwas abgelegenen liegt die Friedhofskapelle - neben der Einhardsbasilika einer der ältesten Kirchenbauten im Odenwald (1. Viertel des 9.Jhs). Zu erwähnen wäre noch das alte und neue Schloss und der Weyprecht Tempel.
      Bis 20. Dez. findet ein Lichterspektakel im Kurpark in Bad König mit einem kleinen Weihnachtsmarkt und Livebühne statt (christmas-lights.de) ein schönes Ende für eine Tour durch den Odenwald. Direkt daneben gibt es noch einen kleinen Handwerkermarkt der Schreinerei Kling.
      MICHELSTADT: Absolutes Highlight der Schlosshof des Schlosses Fürstenau mit seinen Gebäuden aus den verschiedenen Jahrhunderten. Die Kernburg ist das älteste Gebäudekomplex aus dem 14. Jh, . Nähere Infos: de.wikipedia.org/wiki/Schloss_F%C3%BCrstenau_(Michelstadt). Die Einhardsbaslika (9. Jh.) ist aufgrund ihres Erhaltungszustandes eines der bedeutendsten Gebäude aus der karolingischen Zeit. Sie wurde benannte nach ihrem Erbauer Einhard, einem Ratgeber Karls des Großen. Der Eintrittspreis von 3,50 EUR finde ich etwas hoch. Schön ist auch die Altstadt von MIchelstadt mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern und der intakten Stadtmauer. Durch die aufgebauten, noch geschlossenen Buden des Weihnachtsmarktes war die Sicht etwas eingeschränkt.
      ERBACH: In der Dämmerung erreichten wir schließlich Erbach. Ebenfalls eine lohnenswerte Stadt mit einer schönen Altstadt und dem Schloss der Grafen zu Erbach-Erbach. Zum letzteren gehört eine spätbarocke Orangerie mit Lustgarten.
      Aber was soll ich so viel schreiben. Schaut Euch die Bilder an, sie sagen mehr als tausend Worte. Habe schon stark dezimiert, sind aber immer noch viele.

      • vor 7 Tagen

    1. Ann

      Kleine Feierabendrunde zur Wochenendeinstimmung durch die Weinberge. Gerade wurde der Kunstmarkt auf dem Kloster Eberbach aufgebaut und wir hatten schon die Gelegenheit gehabt einen Blick auf die Kunstwerke zu werfen und mit den Künstlern zu sprechen.
      Unsere geplante Runde mussten wir daraufhin ein wenig kürzen, aber das war es wert.

      • 30. Oktober 2021

  5. Ann und christian waren wandern.

    25. Oktober 2021

    Tanja, christian und 118 anderen gefällt das.
    1. Ann

      Die Woche entspannt ausklingen lassen mit vielen Badestopps und einem letzten kleinen Bauwerk 😋 auf einem Felsen Meer

      • 26. Oktober 2021

  6. christian und Ann waren wandern.

    24. Oktober 2021

    Lucas, Friederike Baum und 110 anderen gefällt das.
    1. christian

      Aradena Schlucht 🥰🔝

      • 24. Oktober 2021

  7. Ann und christian waren wandern.

    23. Oktober 2021

    NebenDenWegen, Monika Middeke und 108 anderen gefällt das.
    1. Ann

      Nach einer kalten Nacht am Strand, erstmal ins Meer zum Aufwärmen und dann ging's los steil bergauf. Weiteres folgt in Ruhe zu Hause. Jetzt werden erst noch die letzten Tage genossen.

      • 23. Oktober 2021

  8. christian und Ann waren wandern.

    22. Oktober 2021

    Patrick Göser, Lukas Blomquist und 131 anderen gefällt das.
    1. christian

      Da uns Wanderer unterwegs die wildesten Warnungen und Zeitangaben für den Weg nach Agia Roumeli an den Kopf warfen, haben wir uns zum Halt am Domata Beach entschieden 🙃
      Bissle Mikroabenteuer mit Übernachtung am Strand und morgen die Fortsetzung...

      • 22. Oktober 2021

  9. Ann und christian waren wandern.

    21. Oktober 2021

    wittho1, Jörn und 123 anderen gefällt das.
    1. Ann

      Wunderschöne, abwechslungsreiche Etappe, nähere Beschreibung folgt.

      • 21. Oktober 2021

  10. loading