Letzte Aktivitäten

  1. Angelika war wandern.

    vor 15 Stunden

    Berni, Kauai und 13 anderen gefällt das.
    1. Angelika

      Das Wetter war heute irre. Sonne , Hagel, Sonne, Hagel. Ich hatte es heute fast aufgeben raus zu gehen. Dann bin ich doch einfach los und hatte die ersten km auch richtig Glück. Es war einzigartig auf dem Sachsenstein , diese riesigen Felsen sind einfach unglaublich. Ich musste immer wieder aufpassen dass ich nicht auf die Nase falle weil ich nur nach oben schaue😅. Die letzten 4 km zog es sich dann zu und es fing an zu regnen und später zu hageln. Aber echt egal, dieTour war es wert nass zu werden😍

      • vor 13 Stunden

  2. Angelika war wandern.

    vor 2 Tagen

    Bri Gitte🐩, Michelle und 11 anderen gefällt das.
    1. Angelika

      Heute sollte es eine kurze Runde sein, bin heute morgen mit Wadenschmerzen aufgewacht 🙄. Als 1. Hat mich der Schlag am Parkplatz getroffen, ca 25 Autos standen da, das kann ich mal gar nicht leiden🙄. Dann auch noch total breiter Forstweg, kann ich auch nicht leiden 🙄. Nach 2 km sollte wir endlich abzweigen. Oh Schreck, gesperrt wegen Lebensgefahr. Das sollte nicht mein Tag werden 😏. Dank komoot 3 km Umweg gelaufen um wieder auf den geplanten weg zu kommen und Tata...geht doch, ein wunderbarer Weg auf den ersten Kilometern. Dann traf mich schon wieder fast der Schlag. Schaut euch die Fotos ab nr 8 an😲😟. Gefühlt, senkrecht den Berg hoch, immer wieder auf allen Vieren 😆 und dann auch noch so ein senkrechter Felsen. Freundlicher Weise mit Einkerbungen für die Füße ( Größe 33 oder so🤣🤣). Mischka guckte auch schon ganz doof, das war echt hoch. Rechts und links keine Umleitung. Sie ließ mich vor🤣🤣, gut dass keiner zugeschaut hat. Mischka lief wieder zurück und stellte fest...

      • vor 2 Tagen

    1. Angelika

      Heute eine Tour ohne große Vorkommnisse 😅. Die Tour war länger geplant aber ich hab sie um 3 km gekürzt, meine Knie können keine Treppen mehr sehen😂. Außer am Felsenmeer bin ich keinem begegnet, ganz nach meinem Geschmack 😊. Fotos hat komoot leider bunt durcheinander gewürfelt

      • vor 3 Tagen

  3. Angelika war wandern.

    vor 4 Tagen

    Tini, Wodi und 32 anderen gefällt das.
    1. Angelika

      Hach, was für eine geniale Tour 😍. Bei dem Wetter hab ich was mit Abkühlung geplant. Mischka brauchte die auch dringend, ich eigentlich auch🤣. Gefühlte 1000 Treppenstufen ging es heute hoch und runter. Die Treppe zum Hermannseck hat alles getoppt. Sehr steil, immer enger werdend sehr kurze Stufen . Rucksack musste vorne getragen werden. Mischka war das zuerst eine Nummer zu groß . Das Problem, umkehren geht gar nicht, das hat Mischka gemerkt🧐. Mit viel Überredungskunst sie es tatsächlich geschafft. Ich bin mega stolz auf sie 😍.

      • vor 4 Tagen

  4. Angelika war wandern.

    vor 5 Tagen

    M J, Bri Gitte🐩 und 22 anderen gefällt das.
    1. Angelika

      Das 1. Mal in der sächsischen Schweiz und schon die letzten 50 km waren wie im Märchen.😍 Eine nur ganz kurze Tour nach der anstrengenden Fahrt aber schon da hat mich der Zauber dieser Landschaft gefangen

      • vor 5 Tagen

  5. Angelika und Bri Gitte🐩 waren wandern.

    10.03.2019

    1. Angelika

      Stürmische Tour war das heute😅. Auf der Mehlinger Heide sind wir fast weggeflogen aber das Wolkenspiel war grandios 😅.

      • 10.03.2019

  6. Bri Gitte🐩 und Angelika waren wandern.

    10.03.2019

    1. Angelika

      Schä war's widder😍

      • 10.03.2019

  7. MB 🍁😎, Annegret und 35 anderen gefällt das.
    1. Angelika

      Die Tour hab ich letztes Jahr im Sommer gemacht und wollte sie schon lange wiederholen. Heute war ich hin und her gerissen. Sollst, sollst nicht, das Wetter ist bäh, ich hab mir lange Zeit genommen und bin erst spät los. Ich hab die richtige Entscheidung getroffen, das Wetter war nicht das beste, wir sind halb weggeflogen aber ich fand es genial 😅😍

      • 03.03.2019

  8. Angelika war wandern.

    01.03.2019

    01:03
    3,93 km
    3,7 km/h
    100 m
    80 m
    Roland, Tini und 32 anderen gefällt das.
    1. Angelika

      Kurze Runde in Bad Dürkheim. Der keltische Ringwall hat mich wirklich fasziniert. Im Jahr 500 v. Chr. wurde er durch  die Kelten errichtet und nicht lange danach wieder niedergelegt wurde. Die Holzanteile der Mauer verschwanden im Lauf der Zeit durch Verrottung, die Steine sind erhalten und über und über mit Moos bewachsen. Schöne, kurze Runde mit Nieselregen und Sonne 😅

      • 01.03.2019

  9. Angelika und Bri Gitte🐩 waren wandern.

    26.02.2019

    Bri Gitte🐩, Jakob D. und 50 anderen gefällt das.
    1. Angelika

      Eine gemütliche Runde am freien Mittag am Schwabenbach entlang

      • 26.02.2019

Angelikas Touren Statistik

Distanz1 543 km
Zeit373:49 Std