Letzte Aktivitäten

  1. Angelika &🐅 war wandern.

    vor 2 Tagen

    Jochen, Berni und 64 anderen gefällt das.
    1. Angelika &🐅

      Gestern 11 grad und Regen, heute über 20 Grad😮. Außer zum Beutelsfels wollte ich eigentlich noch zum Almersberg hoch. Da die Temperaturen anstiegen und es dort keine Abkühlung für Mischka gibt, hab ich kurzer Hand die Tour umgeplant. Ehrlich gesagt hatte ich auch keine Lust auf den heftigen Anstieg 😂😂 So ging es ins wunderschöne Dörrental und zurück übers Birkenthal❤️. Wer nachlaufen möchte, es gibt viele breite Forstwege aber auch schmale pfade. Im Birkenthal ist die linke Seite betoniert, besser rechts laufen, es gibt keine Möglichkeit zu queren. Uns hats gefallen, nix grossartiges aber da wir spät los sind war kaum jemand unterweg🙌

      • vor 2 Tagen

  2. Angelika &🐅 war draußen aktiv.

    vor 3 Tagen

    01:10
    4,57 km
    3,9 km/h
    30 m
    20 m
    Berni, smily und 46 anderen gefällt das.
    1. Angelika &🐅

      Nach kurzen Erledigungen in Lu noch ein kurzer Spaziergang durch die grüne Lunge der Arbeiterstadt

      • vor 3 Tagen

  3. Angelika &🐅 war draußen aktiv.

    vor 6 Tagen

    00:32
    2,29 km
    4,4 km/h
    10 m
    10 m
    Thomas | ADFC/PWV/DAV, Timber und 36 anderen gefällt das.
    1. Angelika &🐅

      Eigentlich wollte ich nach einer großen Zahnbehandlung nur die Krankmeldung abholen und mit Mischka kurz an den Rhein . Auf einmal machte das Auto komische Geräusche und irgendwas schleifte. Ich hielt an und schaute unters Auto. Ein teil des Keilriemens hatte sich abgelöst 🙄. Adac kam wirklich schnell und schleppte das Auto in die Werkstatt. Den Rückweg nach Hause nutzte ich dann als Gassirunde. Zum Glück war ich nur langsam unterwegs, auf der Autobahn wäre das weniger lustig gewesen 👍

      • vor 6 Tagen

  4. Angelika &🐅 war wandern.

    17. Mai 2020

    Dieter, Elke Holler und 84 anderen gefällt das.
    1. Angelika &🐅

      Heute hab ich mich spontan entschlossen ins " Ausland" zu fahren. Der Hangarder Brunnenpfad im Saarland sollte es werden 😉😆. Eine eher unspektakuläre, dafür sehr ruhige Wanderung, genau das richtige. Sonntags ist manchmal ganz schön voll im Pfälzerwald und Wasserstellen rar, nix für uns🤫. Eigentlich wollte ich noch den kompletten Mühlenpfad dranhängen, hab mich kurzfristig dagegen entschieden, das wandern am schattigen Bächlein hat uns einfach zu gut gefallen.Da ich heute sehr spontan war, beschloß ich noch ein Stück auf dem unbekannten Spitzbubenweg lang zugehen 😊. Hat uns beiden sehr gut gefallen. Den Mühlenpfad und den kompletten Spitzbubenweg hab ich bereits auf meine Liste gesetzt,

      • 17. Mai 2020

  5. Angelika &🐅 war wandern.

    15. Mai 2020

    gisi, Hunsbuckel und 83 anderen gefällt das.
    1. Angelika &🐅

      Nach 4 anstrengenden Arbeitstagen und der Aussicht auf einen 12 Stunden Samstags Dienst, hab ich mir heute frei genommen,🙏. Die vitaltour hab ich ein paarmal gesehen, sie sollte es heute werden 😅 Schon die letzten 30 km Fahrt durch die Landschaft begeisterte mich, ländliche Idylle 😍 Die Entscheidung war großartig, kaum ein Mensch unterwegs, zauberhafte Singletrails , mega Aussichten, ein klarer Teich mitten im wald, alte Steinbrüche und ein Besucherbergwerk, ganz viele Blümchen, liebevoll gestaltete Bänke, Baumgeister und noch eine schöne Überraschung im Marmeladenglas😊. Es gibt dauernd was zu entdecken und die Tour wurde mit viel Vogelgezwitscher begleitet, da kommt keine Minute Langeweile auf.😍Ich habe jede Bank besucht, Rast machen kann man hier andauernd 🤣🤣 Der letzte km ist doof, Schotterweg, hab ich umgeplant 👍Ansonsten einer der schönsten Wege die ich gegangen bin🙏

      • 15. Mai 2020

  6. Angelika &🐅 war draußen aktiv.

    10. Mai 2020

    Dani S. 🐝, Maik ⛰ 🏃‍♂️ und 65 anderen gefällt das.
    1. Angelika &🐅

      Tja, was soll ich sagen 🙄. Ich bin schon auf viele Stege gegangen aber dieser( km 2, 7) wollte keinen Besuch 🤣🤣. Das Brett brach und ich stand bis zum Bauch im See 😯. Natürlich samt Bauchtasche mit Handy, Autoschlüssel usw😑. Das nasse handy rettete ich als erstes. Zum Glück ist es tatsächlich wasserfest... Im Gegensatz zu meiner Hose 😂. Schuhe sind gegen wasser von außen geschützt, von innen nicht,. Umkehren kam nicht in frage, kreativität war gefragt. Der obere Teil des Rucksacks blieb trocken und somit mein Ersatzshirt, das zur Shorts umgestylt wurde😆. Ohne Schuhe ging es 7 km weiter, war eigentlich cool wenn ich nicht das Autan vergessen hätte 😏 Die Splittwege waren eine Herausforderung,. Ich lief quickend slalom 😆Die wenigen Leute fanden mich suspekt. Von, zurück zur natur bis, Mama warum hat die Frau keine Schuhe, war alles dabei 😜. Die Seen Tour ist herrlich, viele Buchten und unberührte Natur. Barfuß bin ich jetzt erstmal genug gelaufen 😜

      • 10. Mai 2020

  7. Angelika &🐅 war draußen aktiv.

    5. Mai 2020

    Jochen, Alexander Weber und 51 anderen gefällt das.
    1. Angelika &🐅

      Meine Steine gingen zur Neige und so hieß es Nachschub besorgen 😅Anfangs durfte jeder Stein mit, heute wird jeder angeschaut, gedreht und gewendet 😂. Bei manchen habe ich schon eine Idee was draus wird, bissl irre oder sogar ein Fetisch🤔. Egal, mir machts Spaß. Mischka kam auch nicht zu kurz und saß später stinkend nass im Auto🤣🤣

      • 5. Mai 2020

  8. Angelika &🐅 war wandern.

    3. Mai 2020

    Jochen, Thomas | ADFC/PWV/DAV und 64 anderen gefällt das.
    1. Angelika &🐅

      Da es mir neulich so gut in der ruhigrn Ecke gefallen hat, hab ich nochmal eine Tour dorthin geplant. Ein Stück lief ich auf dem Alsenborner Lebenspfad inclusive Rundtour durchs Labyrinth. Eine interessante Erfahrung, ich bin jetzt noch verwirrt davon😆 Der Billesweiher ist wunderschön, ich war überrascht dass nicht viel los war obwohl er fast direkt an der Strasse liegt. Bis heute wusste ich nicht was ein Bajasseum ist, ihr vielleicht?. Die Geschichte dazu ist mega cool

      • 3. Mai 2020

  9. Angelika &🐅 war wandern.

    2. Mai 2020

    Micha, R 🐺 & G🚶‍♀️ on Tour und 91 anderen gefällt das.
    1. Angelika &🐅

      Oh, das war so traumhaft schön heute nachmittag 😍 Ich hatte Fotos von Patricia gesehen und wollte schon lange dahin. Tausend Dank für diese wunderbare Inspiration 👍👍Ich kam mir vor wie im Urlaub. Dutzende kleiner Buchten, unberührte Natur, Vogelgezwitscher und das Wasser war türkisgrün☺️. Im Sommer muss es auch toll sein, schattig, außer der Weg am Rhein lang. Jetzt weiß ich wo wir hingehen können wenn es zu heiß ist,😊. Das einzigste was ich anders planen würde, ist der Rückweg von Flotzgrün. Das ist fast nur Fahrrad weg oder Straße.

      • 2. Mai 2020

  10. Angelika &🐅 war wandern.

    1. Mai 2020

    Maik ⛰ 🏃‍♂️, Elke Holler und 81 anderen gefällt das.
    1. Angelika &🐅

      Endlich ist der Regen auch zu uns gekommen 😅. Nicht desto trotz wollte ich heute raus, eine Tour um weinheim hatte ich zusammengestellt. Auf der Autobahn kam ich ins zweifeln ob das die richtige Entscheidung war, es sturmte und regnete wie irre😱Egal, ich wollte diese Tour machen, Ich hab einen anderen Parkplatz, wie geplante entdeckt, und bin los. Nach kurzer Zeit kam tatsächlich die Sonne raus, die Vorhersage lag komplett daneben, zum Glück 😆Nach 2 km war die Tour komplett weg, danke Komoot 😱. Naja, ich bin dann einfach der Nase nach, zum Teil auf dem Küstenweg, der Weinheimsertour und den Rest freestyle 😅. Ab km 12 sah ich die Wetterfront kommen und wir gaben Gas. Zum Glück kamen wir gerade noch ins Wingertsheisjer vom Lionclub.👍👍 Ein kurzer, starker Regenguss kam und verschwand schnell wieder und hinterließ einen Regenbogen 😍 Dann kam strahlend blauer Himmel und ich machte noch ein paar Abstecher zu den Wingertsheisjer 😆😆 Eine tolle Tour mit grossartigen

      • 1. Mai 2020

Angelika &🐅s Touren Statistik

Distanz3 593 km
Zeit873:18 Std